Transfer perfekt

Argentinier Ascacibar wechselt zum VfB Stuttgart

+
Läuft künftig für den VfB Stuttgart auf: Neuzugang Santiago Ascacibar. Foto: Diego Azubel

Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart hat wie erwartet den argentinischen Junioren-Nationalspieler Santiago Ascacibar verpflichtet. Der 20 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler einigte sich mit den Schwaben auf einen Vertrag bis 2022 und spielt künftig mit der Rückennummer sechs.

"Ganz grundsätzlich darf man von einem jungen Spieler keine Wunderdinge erwarten, aber Santiago wird uns schon in dieser Saison entscheidend helfen können. Und in der Zukunft ist auch mehr als das möglich", sagte der neue VfB-Sportvorstand Michael Reschke laut Mitteilung.

Ascacibar spielte zuletzt für Estudiantes de la Plata. Zu den Ablösemodalitäten machte der VfB keine Angaben. Laut einem argentinischen Zeitungsbericht kostet der Transfer Stuttgart bis zu acht Millionen Euro. Fünf Millionen Euro sind demnach der Sockelbetrag, die weiteren drei Millionen sind abhängig von Einsatzzeiten und Erfolgen.

Kader VfB Stuttgart

Spielplan und Ergebnisse VfB Stuttgart

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Bericht El Dia (spanisch)

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like

Kommentare