Krebsgefahr: Warnung vor Medikamenten, die viele täglich nehmen - Ausmaß größer als befürchtet

Krebsgefahr: Warnung vor Medikamenten, die viele täglich nehmen - Ausmaß größer als befürchtet

Arsenal und Mertesacker verpassen Erfolg bei Liverpool

+
Das Team von Arsene Wenger kassierte in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich. Foto: Peter Powell

London (dpa) - In der siebten Minute der Nachspielzeit haben der FC Arsenal und Per Mertesacker einen wichtigen Auswärtserfolg in der englischen Premier League vergeben. Beim 2:2 (1:1) beim FC Liverpool erzielte Verteidiger Martin Skrtel kurz vor Ende der Partie den Ausgleich.

Damit verpassten die Londoner den vierten Sieg aus den vergangenen fünf Ligaspielen und liegen zwei Punkte hinter dem FC Southampton auf Rang sechs. Philippe Coutinho (45. Minute) brachte Liverpool in Führung. Debuchy (45.+2) traf zum Ausgleich, Olivier Giroud erzielte das 2:1 (65.), Lukas Podolski wurde nicht eingewechselt. Bei Liverpool sah Fabio Borini (90.+2) Gelb-Rot.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Christoph Metzelder: Darum übernimmt den Fall jetzt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf
Christoph Metzelder: Darum übernimmt den Fall jetzt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf
Presse huldigt ter Stegen und verteilt Spitze gegen Neuer und Löw: „Gibt keinen besseren Keeper“
Presse huldigt ter Stegen und verteilt Spitze gegen Neuer und Löw: „Gibt keinen besseren Keeper“
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
Dortmund gegen Barca: Reus weiß, woran es lag und übt Selbstkritik
DAZN und Sky: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele?
DAZN und Sky: Welcher Sender zeigt heute die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare