Arsenal und Mertesacker verpassen Erfolg bei Liverpool

+
Das Team von Arsene Wenger kassierte in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich. Foto: Peter Powell

London (dpa) - In der siebten Minute der Nachspielzeit haben der FC Arsenal und Per Mertesacker einen wichtigen Auswärtserfolg in der englischen Premier League vergeben. Beim 2:2 (1:1) beim FC Liverpool erzielte Verteidiger Martin Skrtel kurz vor Ende der Partie den Ausgleich.

Damit verpassten die Londoner den vierten Sieg aus den vergangenen fünf Ligaspielen und liegen zwei Punkte hinter dem FC Southampton auf Rang sechs. Philippe Coutinho (45. Minute) brachte Liverpool in Führung. Debuchy (45.+2) traf zum Ausgleich, Olivier Giroud erzielte das 2:1 (65.), Lukas Podolski wurde nicht eingewechselt. Bei Liverpool sah Fabio Borini (90.+2) Gelb-Rot.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Torwart rastet in der B-Klasse München aus - Trainer: „Diese Gewalt in 20 Jahren nie erlebt“
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Wieder Ärger um Neymar: Was machte er da in Barcelona?
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Premier League: So sehen Sie FC Liverpool gegen Manchester City heute live im TV und im Live-Stream
Bundesliga-Hammer: Jürgen Klinsmann kehrt nach Deutschland zurück - Erster Auftritt am Samstag
Bundesliga-Hammer: Jürgen Klinsmann kehrt nach Deutschland zurück - Erster Auftritt am Samstag