Assauer zum Ehrenmitglied von Schalke ernannt

+
Rudi Assauer

Gelsenkirchen - Verspätetes Geburtstagsgeschenk für Rudi Assauer: Der ehemalige Manager ist zum Ehrenmitglied des FC Schalke o4 ernannt worden.

Der an Alzheimer erkrankte Ex-Manager Rudi Assauer, der am vergangenen Mittwoch in Herten seinen 70. Geburtstag gefeiert hatte, wurde am Sonntag bei der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten von den Mitgliedern unter großem Applaus und mit überwältigender Mehrheit in den kleinen Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen. Zuletzt hatte es rund um die Geburtstagsfeier Assauers atmosphärische Störungen zwischen dessen Familie und dem Revierclub gegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Die Scheinheiligkeit des Pep Guardiola
Die Scheinheiligkeit des Pep Guardiola
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte
Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare