Es bleibt spannend 

Aufstiegsaspiranten ohne Sieg: Stuttgart rettet Punkt, Union verliert 

+
Keine Punkte: Union Berlin musste sich geschlagen geben. 

Düsseldorf - Am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga können die großen Aufstiegsfavoriten keine Sieg einfahren. Der VfB spielt gegen die Münchner Löwen Remis, Union verliert. 

Der VfB Stuttgart hat die Rückkehr an die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst, aber zumindest einen Punkt gerettet. In der Nachspielzeit der Partie bei 1860 München glückte Marcin Kaminski am Mittwoch der Treffer zum 1:1 (1:0)-Endstand. Zum Abschluss des 27. Spieltags patzte auch Union Berlin und ist nach der 0:1 (0:0)-Pleite gegen Erzgebirge Aue nur noch Vierter. Spitzenreiter bleibt Hannover 96, der Tabellendritte Eintracht Braunschweig musste sich gegen Greuther Fürth mit einem 0:0 begnügen. Der 1. FC Kaiserslautern holte ein 0:0 beim VfL Bochum, Dynamo Dresden bezwang den 1. FC Heidenheim 2:1 (0:0).

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Schock bei BVB-Star Witsel: Intensivstation und Blitz-OP nach Unfall
Schock bei BVB-Star Witsel: Intensivstation und Blitz-OP nach Unfall
„Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Doppelpass bei Sport1
„Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Doppelpass bei Sport1
Borussia Dortmund: Limitiertes BVB-Trikot sorgt für Riesen-Ärger
Borussia Dortmund: Limitiertes BVB-Trikot sorgt für Riesen-Ärger
Wegen Video-Beweis: UEFA diskutiert Abseits-Regel-Revolution
Wegen Video-Beweis: UEFA diskutiert Abseits-Regel-Revolution

Kommentare