Zwei weitere Spieler fraglich

FCA fährt ohne Jentzsch nach Düsseldorf

+
Simon Jentzsch ist noch nicht wieder ganz fit

Augsburg - Ohne Torhüter Simon Jentzsch geht der FC Augsburg den Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga an. Der Einsatz zweier weiterer Spieler ist zumindest fraglich.

Als Nummer 1 fühlt sich Torwart Jentzsch laut Trainer Markus Weinzierl „noch nicht hundertprozentig fit“ für einen Einsatz am Sonntag (17.30 Uhr) im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf . Alexander Manninger oder Mohamed Amsif, der zuletzt vom Mannschaftstraining suspendiert war, werden dafür das Tor hüten.

„Das ist ein ganz wichtiges Spiel, da gibt es nichts drumherumzureden. Man muss erfolgreich in die Rückrunde starten“, erklärte Weinzierl.

Fraglich waren zwei Tage vor der Begegnung noch die Einsätze von Mittelfeldakteur Daniel Baier (muskuläre Probleme) und Ronny Philp (Erkältung).

Immerhin: Mit einem neuen Spieler im Kader, André Hahn kam am Freitag von Drittligist Kickers Offenbach, hat Weinzierl eine Option mehr vor der ersten Rückrunden-Partie.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
"Warnende Tendenzen": Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus
"Warnende Tendenzen": Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus
Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“
Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“
Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen
Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen

Kommentare