Auslosung in Nyon

EM-Quali: Leichte Aufgaben für DFB-Frauen

+
Machen sie es nochmal? Bevor die deutschen Fußballerinnen ihren EM-Titel 2017 in den Niederlanden verteidigen können, müssen sie sich erst noch qualifizieren. Hier stemmt Spielführerin Nadine Angerer den Pokal nach dem EM-Triumph 2013 in die Höhe.

Nyon - Der erste Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung bei der EURO 2017 in den Niederlanden ist für die deutschen Fußballerinnen nur Formsache. Die Quali-Gruppen wurden jetzt in Nyon ausgelost.

Update vom 14. Juni 2015: Im letzten Gruppenspiel bei der Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada trifft die deutsche Mannschaft auf Thailand. Das Spiel findet am Montag im Winnipeg Stadium in Winnipeg statt. Wir sagen Ihnen, wann Sie wegen der Zeitverschiebung einschalten müssen und wo Sie das Spiel der DFB-Frauen verfolgen können.

In der Qualifikation für die EM in den Niederlanden in zwei Jahren, die erstmals mit 16 Mannschaften und ohne Silvia Neid ausgetragen wird, spielt der achtmalige Europameister in der Gruppe fünf gegen Russland, Ungarn, Kroatien und die Türkei. Bundestrainerin Neid, die zuvor jede EURO als Spielerin oder Trainerin erlebt hatte, wird laut Zeitplan des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im September 2016 von Steffi Jones abgelöst - also mit dem Ende des Qualifikationszeitraums (14. September 2015 bis 25. Oktober 2016). Vor der kommenden WM in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) hatte das DFB-Team in zehn Quali-Spielen zehn Siege eingefahren.

Die Qualifikationsgruppen in der Übersicht:

Gruppe 1: Island, Schottland, Weißrussland, Mazedonien, Slowenien

Gruppe 2: Spanien, Finnland, Irland, Portugal, Montenegro

Gruppe 3: Frankreich, Ukraine, Rumänien, Griechenland, Albanien

Gruppe 4: Schweden, Dänemark, Polen, Slowakei, Moldawien

Gruppe 5: Deutschland, Russland, Ungarn, Türkei, Kroatien

Gruppe 6: Italien, Schweiz, Nordirland, Georgien, Tschechien

Gruppe 7: England, Belgien, Serbien, Bosnien, Estland

Gruppe 8: Norwegen, Österreich, Israel, Kasachstan, Wales

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Mainzer Angreifer Onisiwo kugelt sich Schulter aus
Mainzer Angreifer Onisiwo kugelt sich Schulter aus
Norwegen siegt - Ødegaard beendet deutsche U21-Serie
Norwegen siegt - Ødegaard beendet deutsche U21-Serie
Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu
Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu
Sportvorstand Reschke erwartet bei VfB 20-Millionen-Transfer
Sportvorstand Reschke erwartet bei VfB 20-Millionen-Transfer

Kommentare