Zwischenfall beim DFB-Spiel

Autsch! Flitzer fliegt auf Platz - Ordner hinterher

+
Der Flitzer bei seinem Sprung.

Mönchengladbach - Beim Länderspiel von Deutschland gegen Kamerun in Mönchengladbach kam es zu einem Zwischenfall: Ein Flitzer stolperte auf den Platz, ein Ordner hinterher.

Das tut schon beim Hinsehen weh ...

Achtung, Stolperfalle! Beim Testspiel ­gegen Kamerun stolperte nicht nur die deutsche Nationalmannschaft. Aber während Jogis Jungs beim 2:2-Endstand noch mit einem blauen Auge davon­kamen, erlebte ein Fan der West­afrikaner in Mönchengladbach eine ­totale Bruchlandung. Bei seinem Hechtsprung über die Werbebande kam der gelbe Flitzer ganz schön ins Straucheln.

Statt anschließend quer über den ­Rasen zu sprinten, schlug er auf eben diesem unsanft auf. Der grüne Ordner hinter ihm überwand das Hindernis schon eleganter – wenn auch mit aufgestützten Händen. Ein Beinbruch war das Testspiel zum Glück weder für den Kamerun-Fan, noch für das DFB-Team. Bis zum WM-Start in neun Tagen müssen alle ­Beteiligten aber noch an ihrer Technik feilen. Sonst wird das Turnier schnell zur Stolperpartie.

Auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
So sehen Sie VfL Wolfsburg gegen Eintracht Braunschweig heute live im TV und Live-Stream
So sehen Sie VfL Wolfsburg gegen Eintracht Braunschweig heute live im TV und Live-Stream
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg

Kommentare