"Kann eine große Saison werden"

+
Bastian Schweinsteiger und Jerome Boateng beim Jubel nach dem Spiel

Marseille - Keine Feier, kein Champagner - die Bayern vermieden nach dem 2:0-Erfolg bei Olympique Marseille ganz betont vorschnelle Jubelarien und Kampfansagen an den programmierten Halbfinalgegner Real.

 “Wir müssen nicht schon denken, wir spielen gegen Madrid, nein, nein. Wir haben noch ein Rückspiel gegen Olympique Marseille“, erklärte der französische Fußball-Nationalspieler Franck Ribéry, der bei der Rückkehr an seine frühere Wirkungsstätte von seinen Landsleuten mit Pfiffen und wüsten Schmährufen bedacht worden war. “Das ist mir egal“, meinte Ribéry, der rannte und rackert, aber keine Glanzpunkte setzen konnte.

Beim Bankett im Teamquartier hielten sich Kapitän Philipp Lahm & Co. nach erfolgreich verrichteter Arbeit im Viertelfinal-Hinspiel nur kurz auf. Schon am Samstag geht schließlich in der Bundesliga mit dem Derby beim 1. FC Nürnberg die Verfolgungsjagd auf Tabellenführer Borussia Dortmund weiter. “Wir haben schwere Wochen vor uns. Es kann eine große Saison werden“, sagte Arjen Robben zur Aussicht auf bis zu drei Titel. Der Niederländer hatte nach dem 1:0 von Torjäger Mario Gomez (44. Minute) vor 31 683 Zuschauern im Stade Vélodrome mit Treffer Nummer zwei in der 69. Minute für die Entscheidung gesorgt.

Mario Gomez mal anders: Seine ungewöhnlichsten Bilder

So kannten wir Mario Gomez: knipsend und jubelnd im Dress des FC Bayern. In Zukunft spielt der Stürmer bei AC Florenz © Getty
Aber kennen Sie ihn auch so wie auf diesem Foto für Hugo Boss? © obs/HUGO BOSS Fragrances
Wir laden Sie ein auf eine Reise durch die ungewöhnlichsten Fotos aus der Karriere des Torjägers. © obs/HUGO BOSS Fragrances
Mario Gomez ist gebürtiger Schwabe - hier ein ganz altes Foto © Getty
Ins Rampenlicht trat er beim VfB Stuttgart © dpa
Schon damals hatte er einen Traumkörper zu bieten © dpa
Louis van Gaal sagte mal: "Ich habe einen Körper wie ein Gott, aber nicht wie Mario Gomez." © dpa
Jetzt sind wir bei Kevin Kuranyi angelangt. Die beiden verstanden sich zu Stuttgarter Zeiten gut. © Getty
Gomez auf Moskau-Besuch © dpa
Der Herr neben ihm ist Christian Gentner © dpa
Reif für die Couch: Gomez neben Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?" © dpa
Gomez gibt Gas © dpa
Diese Bilder zeigen ihn beim Quadfahren © dpa
Es war eine Entspannungsmaßnahme ... © dpa
... bei der deutschen Nationalelf © dpa
Dort fehlt es den Kickern an nichts. © dpa
Mario Gomez mit Holger Badstuber © dpa
Gomez mit Nicolas Kiefer bei einem Boxkampf © Getty
Seine erste Meisterschale ... © Getty
... holte der Angreifer mit dem VfB Stuttgart © Getty
Die zweite Schale folgte mit dem FC Bayern © dpa
Mario Gomez brennt immer! © Getty
Wenn auch nicht so wie es hier aussieht. Dieses ungewöhnliche Foto entstand im Juli 2008, als er durch eine Feuerwolke lief. © Getty
Wenn er nicht gerade selbst fährt ... © dpa
... lässt sich Gomez gerne fahren. © dpa
Wie auf diesem Foto mit Hamit Altintop © dpa
Zünftig! © Getty
Mario Gomez mit Kumpel Sami Khedira bei einem Boxkampf von Felix Sturm © Getty
Auch die Kollegen waren dabei © Getty
Ehre für Gomez & Co.: Die WM-Teilnehmer wurden von Bundeskanzlerin Angela Merkel ausgezeichnet © Getty
Ein kleiner Exkurs: Mario Gomez' Frisur im Wandel der Zeit © Getty
Ein kleiner Exkurs: Mario Gomez' Frisur im Wandel der Zeit © Getty
Ein kleiner Exkurs: Mario Gomez' Frisur im Wandel der Zeit © Getty
Ein kleiner Exkurs: Mario Gomez' Frisur im Wandel der Zeit © Getty
Ein kleiner Exkurs: Mario Gomez' Frisur im Wandel der Zeit © Getty
Und schon wieder ... © Getty
... gibt der Mann Gas. © Getty
Er fühlt sich wohl hinterm Steuer. © Getty
Wenn er nicht Fußballer wäre, könnte Gomez auch gut als Model arbeiten © Getty
Das zeigen diese Bilder © Getty
Gomez am Flughafen © Getty
Gomez blättert im Strenesse-Buch "Die Spieler" © Getty
Auch er selbst posierte dafür © Getty
Gomez ist stolz drauf © Getty
Kann er auch sein © Getty
Genau wie seine Mitspieler © Getty
Auszüge aus dem Buch sehen Sie im Hintergrund © Getty
Sexy © Getty
Die Frauen fliegen auf ihn © Getty
Doch Gomez gehört nur seiner Carina © Getty
Relaxen im Trainingslager © Getty
Hier gibt Gomez mal mit Muskelkraft Gas. © Getty
Nicht ärgern, Mario! © Getty
Bayern-Fans wünschen ihm viele wetere Champions-League-Reisen © Getty
Und viele weitere Titel © Getty
Daumen hoch! © Getty

“Komplett ausblenden“ müsse man die Vorfreude auf die zwei möglichen Kraftproben mit Real Madrid am 17. und 25. April, betonte Bastian Schweinsteiger, der nach seinen erneuten Beschwerden am rechten Fuß ein kurzes Comeback feierte. Dabei sah er seine dritte Gelbe Karte im Wettbewerb und ist im Rückspiel gegen Marseille am kommenden Dienstag in München gesperrt. Ein verschmerzbarer Ausfall.

“Wenn wir mit der richtigen Einstellung ins Spiel gehen, werden wir auch ins Halbfinale einziehen“, verkündete Nationaltorhüter Manuel Neuer, der mit zwei Glanztaten bei einem Kopfball von Rod Fanni (7.) und einer Großchance von Loic Remy wieder ein wichtiger Rückhalt war. “Der Grundstein ist gelegt“, bilanzierte Thomas Müller vor der Rückreise nach München am (heutigen) Donnerstag. “Wir müssen beim Rückspiel in München den Sack zumachen im Stile einer Spitzenmannschaft“, forderte Sportdirektor Christian Nerlinger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: FC Bayern gegen den FC Arsenal - Siegtreffer fällt in der 88. Minute
Ticker: FC Bayern gegen den FC Arsenal - Siegtreffer fällt in der 88. Minute
Neymar zum FC Bayern - Kommt es zum Mega-Transfer?
Neymar zum FC Bayern - Kommt es zum Mega-Transfer?
Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise
Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise
Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus
Nach Fitnesstest-Drama: Schiri des Jahres fällt wochenlang aus

Kommentare