Wird der BVB-Star Puyol-Nachfolger?

FC Barcelona an Mats Hummels interessiert

+
Kickt Mats Hummels bald in Spanien?

Dortmund - Der FC Barcelona soll Interesse an Nationalspieler Mats Hummels vom deutschen Meister Borussia Dortmund haben. Das berichtet die Sport Bild.

Demnach soll der 24-Jährige bei den Katalanen die Nachfolge des spanischen Welt- und Europameisters Carles Puyol (34) antreten.

Ich habe keinen Kontakt zum FC Barcelona. Das Gerücht habe ich allerdings auch schon gehört. Oftmals ist da ja was dran“, sagte Berater und Vater Hermann Hummels der Sport Bild und fügte an: „Jeder ambitionierte Vollblutfußballer hat immer einige europäische Klubs im Fokus, für die er sich vorstellen kann zu spielen. Dazu gehören unter anderem Real Madrid, der FC Barcelona oder Manchester United. Das heißt aber nicht gleichbedeutend, dass der Spieler auch wechselt.“

Hummels Vater verglich die Angelegenheit mit einem Restaurantbesuch: "Wenn der Italiener, bei dem man isst, gut ist, bleibt man dort. Findet man ein besseres Restaurant, sollte man nachdenken..."

Hummels hat seinen Vertrag beim BVB erst im vergangenen Sommer bis Juni 2017 verlängert. „Wir planen langfristig mit Mats“, sagte Sportdirektor Michael Zorc.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Die Bundesliga als zerbrechliches Hochglanzprodukt
Die Bundesliga als zerbrechliches Hochglanzprodukt

Kommentare