Bundesliga-Tabellenführer

Bayer-Coach Bosz: «Für mich ist jedes Spiel ein Topspiel»

Peter Bosz
+
Ist mit Bayer Leverkusen obenauf in der Fußball-Bundesliga: Trainer Peter Bosz. Foto: Thilo Schmuelgen/Reuters/Pool/dpa

Berlin (dpa) - Die Eroberung der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga erstmals nach sechs Jahren ist für Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz nur eine schöne Momentaufnahme.

«Wir wissen alle, dass erst elf Spiele gespielt sind. Wenn das nach 33 Spielen so wäre, dann würde ich sagen: 'Hey, pass auf!' Aber nicht nach elf Spielen», sagte der Niederländer in einem Sky-Interview.

Die Werkself muss am Mittwoch zum Rhein-Derby beim 1. FC Köln antreten, am kommenden Samstag empfängt Bayer dann den Champions-League-Sieger und Verfolger Bayern München. Bosz nimmt beide Aufgaben ernst. «Für mich ist jedes Spiel ein Topspiel», betonte der 57-Jährige.

«Wir wollen jedes Spiel gewinnen. Und das muss auch die Mentalität sein, dass wir nicht so weit nach vorne schauen, dass wir nur gucken, was kommt als erstes Spiel dran», versicherte Bosz. Und genau das nächste Spiel wolle man immer gewinnen: «Egal, ob auswärts, daheim - oder wer auch der Gegner ist.»

© dpa-infocom, dpa:201214-99-691740/3

Informationen auf bundesliga.de

Homepage Bayer Leverkusen

Auch interessant

Kommentare