1. Spieltag in Gruppe D

Champions League: So endete Bayer Leverkusen gegen Lokomotive Moskau

Kai Havertz.
+
Kai Havertz.

Zum Auftakt der Hammergruppe D empfängt Bayer Leverkusen den russischen Vertreter Lokomotive Moskau - so sehen Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 18. September 2019, 23.07 Uhr: Bayer Leverkusen musste zu Beginn der neuen Champions-League-Saison gegen Lokomotive Moskau ran. Am Ende ging die Werkself leer aus - gegen Lok Moskau gab es eine 1:2-Pleite.

Im Folgenden finden Sie alle Infos zur Übertragung des Gruppenspiels und der Highlights im TV und Live-Stream.

Champions League: So sehen Sie Bayer Leverkusen gegen Lokomotive Moskau heute live im TV und im Live-Stream

Erstmeldung vom 16. September 2019, 11.08 Uhr: Leverkusen - So groß die Freude in Leverkusen war, als man sich am 34. Spieltag mit einem fulminanten 5:1 gegen Hertha BSC für die Champions League qualifizierte, so lang waren die Gesichter, als man bei der Auslosung der Champions League 2019/20 eine echte Hammergruppe erwischte. Diese bringt gleich zwei Probleme mit sich.

Problem eins sind die starken Gegner: Mit Atletico Madrid und Juventus Turin hat die Werkself zwei echte Schwergewichte in seiner Gruppe, gegen die das Weiterkommen zu einer echten Herausforderung wird. Problem zwei ist das eigene Stadion, das mit seiner geringen Kapazität von 30.000 Plätzen zwar voll sein wird, aber bei diesen Gegnern einige Zuschauereinnahmen liegenlassen wird.

Bayer 04 Leverkusen schon jetzt unter Zugzwang

Im ersten Gruppenspiel geht es aber zu Hause erstmal gegen den anderen Gruppengegner, der auf dem Papier der leichteste sein dürfte: Lokomotive Moskau. Gegen die Russen muss Leverkusen schon am 1. Spieltag unbedingt gewinnen - sonst könnte der Zug in Richtung Achtelfinale schon abgefahren sein, bevor er losrollt.

Mit dem Eisenbahnerklub kommt auch ein Weltmeister zurück nach Deutschland: Benedikt Höwedes. Der Verteidiger spielt seit 2018 für Loko, wie der Verein von seinen Fans genannt wird, und gewann mit dem Klub 2019 den russischen Pokal und den Supercup gegen Meister Zenit St. Petersburg. Die Premiere des Duells mit Bayer Leverkusen ist die zweite Rückkehr von Höwedes nach Deutschland. 2018 spielte er mit Lok beim FC Schalke 04 und verlor mit 0:1.

Anpfiff zwischen Bayer 04 Leverkusen und Lokomotive Moskau ist am Mittwoch um 21 Uhr in der BayArena. Im Folgenden sagen wir Ihnen, wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Bayer 04 Leverkusen - Lokomotive Moskau: Champions League heute im Live-Stream bei DAZN 

  • Die Partie Bayer Leverkusen gegen Lokomotive Moskau wird als Einzelspiel live und exklusiv bei DAZN übertragen. 
  • Um das Programm von DAZN nutzen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. 
  • Sollten Sie noch kein Abo von DAZN haben, können Sie es hier abschließen (werblicher Link)
  • Die Vorberichte beginnen um 20.45 Uhr mit Moderator Christoph Stadtler. Das Spiel wird dann ab 21 Uhr Kommentator Uli Hebel und Experte Ralph Gunesch begleiten.
  • Besitzen Sie einen Smart-TV? Wenn ja, können Sie sich die DAZN-App herunterladen und Bayer 04 Leverkusen gegen Lokomotive Moskau live sehen.
  • Sie können auf mobilen Geräten die App von DAZN nutzen. Diese gibt es bei iTunes (iOS) und im Google Play Store (Android).

Hinweis: Live-Streams verbrauchen eine Menge an mobilen Daten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sich beim Ansehen des Spiels auf Ihrem Smartphone oder Tablet im WLAN befinden.

Bayer 04 Leverkusen - Lokomotive Moskau: Champions League heute live im TV bei Sky

  • Sky hat zwar keine Rechte am Einzelspiel, überträgt Bayer Leverkusen gegen Lokomotive Moskau aber im Rahmen der Konferenz auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD in Auszügen.
  • Sie benötigen dazu ein Sky-Abonnement mit Sport-Paket.
  • Ab 19.30 läuft bei Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 der Mittwoch der Champions, bei dem Moderator Michael Leopold Experte Dietmar Hamann und Analysespezialist Erik Meijer begrüßt. Außerdem wird wohl Hannes Wolf zu Gast sein.
  • Um 20.55 wird die Partie Bayer gegen Lok dann in der Konferenz auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD von Oliver Seidler kommentiert.

Bayer 04 Leverkusen - Lokomotive Moskau: Champions League heute im Live-Stream bei Sky Go

  • Wer nicht die Möglichkeit hat, via DAZN das Einzelspiel oder via Sky im TV die Konferenz zu sehen, kann auch die Konferenz via Sky Go anschauen.
  • Dazu ist ebenfalls ein Sky-Abo notwendig, das das Sport-Paket beinhaltet.
  • Kommentar und Moderation sind identisch mit denen der TV-Übertragung des Pay-TV-Senders.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (für Apple-Geräte), Sky Go im Google-Play-Store (für Android-Geräte). 

Bayer 04 Leverkusen - Lokomotive Moskau: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Im Internet finden Sie in den meisten Fällen auch kostenlose Alternativen, um die Champions League sehen zu können.
  • Diese Live-Angebote sind jedoch in Sachen Bild- und Tonqualität nicht mit der Sky- und der DAZN-Übertragung zu vergleichen.
  • Achtung! Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs stuft diese Live-Streaming-Angebote als illegal ein.
  • Wir haben für Sie eine Liste mit kostenlosen und legalen Streams zusammengestellt.

Bayer 04 Leverkusen - Lokomotive Moskau: Die voraussichtliche Aufstellung heute

Aufstellung Bayer Leverkusen: Hradecky - L. Bender, Tah, S. Bender, Wendell - Baumgartlinger - Aranguiz, Amiri - Havertz, Volland, Bellarabi

Aufstellung Lokomotive Moskau: Guilherme - Zhivoglyadov, Höwedes, Corluka, Ignatjev - Barinov, Krychowiak - Zhemaletdinov, Anton Miranchuk, Joao Mário - Smolov

Bayer 04 Leverkusen - Lokomotive Moskau: Wer ist heute der Schiedsrichter?

Noch hat die UEFA keinen Schiedsrichter für die Partie bekannt gegeben. 

Am Dienstag, den 1. Oktober trifft Bayer Leverkusen auf Juventus Turin - So sehen Sie die Champions-League-Partie live im TV und im Live-Stream. Am dritten Spieltag der Champions League muss RB Leipzig gegen Zenit St. Petersburg und der BVB gegen Inter Mailand ran

sh

Auch interessant

Kommentare