Schweini, Götze, Volland, ...

Team Bayern: So könnte die Nationalelf aussehen

1 von 33
Ob das Kaiser Franz gefallen würde? Eine Nationalmannschaft des Freisaates Bayern wäre durchaus konkurrenzfähig. Und Franz Beckenbauer als Teamchef wäre definitiv eine Überlegung wert.
2 von 33
Natürlich bräuchte die Nationalmannschaft auch ein Trikot. Die bayerischen Landesfarben müssten hier verwendet werden. Unser Entwurf für das Bayern-Leiberl sieht ein weißes Trikot mit blauem Brustring und blauen Seitenelementen vor. Auf der Brust: Das kleine Wappen des Freistaates.
3 von 33
Ganz klar, das Heimstadion für die bayerische Nationalmannschaft müsste die Allianz Arena sein. Das größte Stadion Bayerns genügt mit rund 70.000 Plätzen höchsten Ansprüchen. Welche "bayerischen Nationalspieler" hier auflaufen könnten, zeigt unser Blick auf den Kader. Vorhang auf für Team Bayern!
4 von 33
5 von 33
Philipp Tschauner: Geboren am 03.11.1985 in Schwabach (Mittelfranken), spielt beim FC St. Pauli.
6 von 33
Thorsten Kirschbaum: Geboren am 20.04.1987 in Würzburg (Unterfranken), spielt beim VfB Stuttgart.
7 von 33
Max Grün: Geboren am 05.04.1987 in Karlstadt (Unterfranken), spielt beim VfL Wolfsburg.
8 von 33
Vitus Eicher: Geboren am 05.11.1990 in Erding (Oberbayern), spielt beim TSV 1860 München.

München - Hätte der Freistaat Bayern eine Nationalmannschaft - wie könnte diese im Sommer 2014 aussehen? Wir haben dieses Gedanken-Experiment gewagt. Hier ist das Team Bayern!

Auch interessant

Kommentare