Nach Leisten-OP

Bayern-Star Lewandowski: Zum ersten Spiel werde ich fit sein

+
Bayern-Torjäger Robert Lewandowski musste sich an der Leiste operieren lassen. Foto: Matthias Balk/dpa

München (dpa) - Torjäger Robert Lewandowski geht von seinem Einsatz zum Rückrundenstart des FC Bayern bei Hertha BSC aus.

Keine Sorge, versicherte der 31 Jahre alte Angreifer des Titelverteidigers aus München in einem Interview der "Sport Bild": "Zum ersten Spiel in Berlin werde ich, wenn alles nach Plan läuft, fit sein." Die Partie findet am 19. Januar im Berliner Olympiastadion statt.

Lewandowski hatte sich nach dem letzten Spiel der Hinrunde in der Fußball-Bundesliga einer notwendigen Leistenoperation unterziehen müssen. Er reiste zur Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte nicht mit ins Trainingslager nach Doha, absolvierte nach Angaben von Coach Hansi Flick aber bereits eine Einheit auf dem Laufband an der Säbener Straße in München.

"Er bereitet sich jetzt schon vor und hat keine Probleme. Wir sind optimistisch, müssen die Entwicklung aber abwarten", hatte Flick gesagt. "Alles ist so verlaufen, wie wir es geplant haben", versicherte Lewandowski. Der polnische Nationalspieler führt mit 19 Treffern für den derzeitigen Tabellendritten die Torjägerliste vor Timo Werner von Herbstmeister RB Leipzig an.

Bayern-Kader

Bayern-Spielplan

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Titelgewinne FC Bayern

Torschützenliste Bundesliga

Daten und Fakten zu Flick

Teamstatistiken FC Bayern

Champions-League-Achtelfinale

Bayern-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesen

Achtelfinale bei Sky und DAZN: Wo laufen die deutschen Champions-League-Spiele live?
Achtelfinale bei Sky und DAZN: Wo laufen die deutschen Champions-League-Spiele live?
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
EM 2020: Das ist der offizielle Spielplan - DFB-Elf erwischt Todes-Gruppe
EM 2020: Das ist der offizielle Spielplan - DFB-Elf erwischt Todes-Gruppe
Champions-League-Rechte: Rummenigge über größten Verlierer Sky - „Jetzt stehen sie nackt da“
Champions-League-Rechte: Rummenigge über größten Verlierer Sky - „Jetzt stehen sie nackt da“

Kommentare