Fußball-EM

Belgiens Trainer Martinez: Sonderlob für Herthas Boyata

Dedryck Boyata
+
Spielt überraschend viel: Dedryck Boyata.

Turbize - Belgiens Fußball-Nationaltrainer Roberto Martínez hat Innenverteidiger Dedryck Boyata vom Bundesligisten Hertha BSC ein Sonderlob ausgesprochen. „Seine Leistungen waren beeindruckend. Gegen Russland hat er außergewöhnlich gespielt, gegen Finnland auch. Das war hohes internationales Niveau“, sagte Martínez.

Der 30 Jahre alte Boyata hatte bei der EM überraschend in zwei der drei Gruppenspiele über die volle Distanz auf dem Platz gestanden. Nach dem Sonderlob des Trainers scheint auch ein Einsatz im Achtelfinale am Sonntag (21 Uhr/ARD und Magenta TV) gegen Portugal wahrscheinlich. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare