Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale

So endete Benfica Lissabon gegen Borussia Dortmund 

+
Borussia Dortmund setzte sich in der CL-Gruppenphase als Tabellenerster durch, noch vor Titelverteidiger Real Madrid.

Lissabon - Heute trifft Borussia Dortmund im Achtelfinale der Champions League auf Benfica Lissabon. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 12. Mai 2017: Borussia Dortmund hat ein klares Ziel für die letzten beiden Saisonspiele: die direkte Qualifikation für die Champions League zu schaffen. Am Samstag muss dazu gegen den FC Augsburg gepunktet werden. So sehen Sie das Spiel des BVB gegen den FCA live im TV und im Live-Stream

Update vom 18. April 2017: Der BVB muss gewinnen. Im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League muss sogar ein Sieg mit zwei Toren Unterschied her oder alles ab einem 3:2-Erfolg. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Spiel AS Monaco gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 7. März 2017: Im Achtelfinal-Rückspiel spielt Borussia Dortmund am Mittwoch gegen Benfica Lissabon. Hier können Sie nachlesen, wie Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 14. Februar 2017: Borussia Dortmund hat im Hinspiel gegen Benfica Lissabon eine bittere Niederlage kassiert. Über 70 Prozent Ballbesitz nutzten den Dortmundern am Ende nichts, da sie selbst das Tor nicht trafen, im Gegenzug aber einen ärgerlichen Gegentreffer kassierten. 

Jetzt wird‘s ernst für Borussia Dortmund. Im Achtelfinale der Königsklasse bekommt es der BVB mit dem amtierenden portugiesischen Meister Benfica Lissabon zu tun. Zunächst tritt das Team von Cheftrainer Thomas Tuchel am Dienstag auswärts im Estádio da Luz an, bevor es drei Wochen später zum Rückspiel in Dortmund kommt.

Angst vor Benfica Lissabon müssen die Schwarz-Gelben nicht haben. Schließlich setzten sie sich in der Vorrunde als Gruppensieger durch, noch vor CL-Titelverteidiger Real Madrid. Gegen das weiße Ballett um Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Toni Kroos erkämpfte sich die Borussia zweimal ein 2:2. Auch die beiden anderen Gruppengegner, Legia Warschau und Sporting Lissabon, stellten den deutschen Vizemeister vor keine größeren Probleme.

Benfica hingegen erreichte in Gruppe B Rang zwei. Lediglich der SSC Neapel spielte eine noch bessere Vorrunde. Die bekanntesten Spieler in den Reihen der „Águias“ (portugiesisch für Adler) sind Kapitän Luisão, der schwedische Nationalspieler Victor Lindelöf, an dem Gerüchten zufolge einst auch der FC Bayern interessiert war, sowie Stürmer Konstantinos Mitroglou, der seine Karriere in den Jugendmannschaften des MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach begann. Trainiert wird SL Benfica seit Juli 2015 vom 46-jährigen Portugiesen Rui Vitória.

In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie das Champions-League-Spiel zwischen Benfica Lissabon und Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund: Champions League heute live im Pay-TV bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle Partien der UEFA-Champions-League-Saison 2016/2017 und somit auch das Auswärtsspiel des BVB in Lissabon. Voraussetzung, dass Sie es auf Ihrem Fernseher sehen können, ist ein gültiges Sky-Abonnement inklusive Sport-Paket. Auf den Sendern Sky Sport 3/Sky Sport 3 HD zeigt der Sender aus Unterföhring bei München das Match live und in voller Länge. Die Vorberichterstattung mit Moderator Michael Leopold und den Sky-Experten Ottmar Hitzfeld und Erik Meijer beginnt bereits um 19.30 Uhr. Kommentiert wird die Begegnung von Wolff Fuss.

Sky-Kunden haben jedoch auch die Möglichkeit, sich auf Sky Sport 1 oder Sky Sport 1 HD die Spiele Benfica Lissabon gegen Borussia Dortmund und Paris Saint-Germain gegen den FC Barcelona in der Konferenz anzusehen. Der Auftritt der Schwarz-Gelben wird hier von Reporter Kai Dittmann begleitet.

Die TV-Übertragung von Sky endet laut Programminformationen um ca. 22.45 Uhr (Sky Sport 3/Sky Sport 3 HD) beziehungsweise um ca. 23.30 Uhr (Sky Sport 1/Sky Sport 1 HD).

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund: Champions League heute im Live-Stream von Sky

Wer unterwegs sein sollte oder nicht die Möglichkeit hat, sich das Spiel Benfica Lissabon gegen Borussia Dortmund live im TV anzusehen, kann dies auch problemlos im Internet tun. Über das Online-Streamingportal Sky Go können Sky-Kunden, die das Sport-Paket abonniert haben, das Match ebenfalls verfolgen. Man muss sich lediglich mit der Kundennummer beziehungsweise E-Mail-Adresse sowie der vierstelligen Sky-PIN anmelden und anschließend den entsprechenden Live-Stream anklicken. Der Stream ist übrigens über jeden gängigen Webbrowser aufrufbar.

Zur leichteren Bedienung auf den mobilen Endgeräten, können Sie bei iTunes (für Apple-Nutzer) oder im Google Play Store (für Android-Nutzer) die Sky Go-App kostenfrei herunterladen. Allerdings ist diese nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. Eine genaue Übersicht, auf welchen Geräten sie funktionieren sollte, finden Sie hier.

Wichtig: Live-Streams verbrauchen eine sehr hohe Datenmenge. Das Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags könnte daher sehr schnell aufgebraucht sein. Wir empfehlen Ihnen, bei der Nutzung eines Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung zurückzugreifen.

Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Fans ohne Sky-Abo schauen also beim Spiel Benfica Lissabon gegen Borussia Dortmund in die Röhre, was eine sicher legale Live-Übertragung angeht. Doch auch hier gibt es Abhilfe.

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele live? Unser Angebot für Sie: 50% sparen. Hier können Sie das limitierte Sky Sport Paket buchen (Partnerlink).

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream

Selbstverständlich findet man am Dienstagabend auch im Internet auf diversen Seiten etliche Live-Streams zur CL-Partie Benfica Lissabon gegen Borussia Dortmund. Allerdings sollten Sie wissen, dass die Bild- und Tonqualität dieser Streams meist zu wünschen übrig lässt, sie regelmäßig durch Werbeeinblendungen unterbrochen werden und selten mit einem deutschen Kommentar versehen sind. Darüber hinaus besteht immer die Gefahr, sich einen Computer-Virus oder andere Malware einzufangen, die den Rechner, das Smartphone oder das Tablet beschädigen.

Auch an der Legalität solcher Live-Streaming-Angebote gibt es große Zweifel. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt diese Thematik beurteilt. Außerdem finden Sie in diesem Artikel einen Überblick legaler und kostenfreier Streams.

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund: Champions League in der Zusammenfassung im Free-TV

Am Mittwochabend zeigt der Free-TV-Sender ZDF im Rahmen der Champions-League-Übertragung aus München, wo der FC Bayern auf Arsenal London trifft, Highlights von der Partie Benfica Lissabon gegen Borussia Dortmund. Bereits um 19.20 Uhr blicken Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn im „UEFA Champions League Magazin“ auf das Match des BVB zurück. Im Anschluss an das Live-Spiel wird die Zusammenfassung dann erneut ausgestrahlt.

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund: Champions League heute im Live-Ticker bei wa.de

Die Kollegen vom Westfälischen Anzeiger berichten am Dienstagabend im Live-Ticker von der Partie aus Lissabon. Dort verpassen Sie garantiert nichts! Darüber können Sie auf unserem Portal tz.de einen ausführlichen Spielbericht lesen und finden dort alle Informationen zur UEFA Champions League.

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund: Die letzten Duelle

Saison

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

1963/1964

04.12.1963

Champions League, Achtelfinale

Borussia Dortmund - Benfica Lissabon

5:0 (3:0)

1963/1964

06.11.1963

Champions League, Achtelfinale

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund

2:1 (0:0)

Champions League 2016/2017: Borussia Dortmund im Achtelfinale

Dienstag, 14. Februar 2017: Benfica Lissabon - Borussia Dortmund

Mittwoch, 8. März 2017: Borussia Dortmund - Benfica Lissabon

sk

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Immer mehr Fußball-Profis setzen jetzt auf Studium
Immer mehr Fußball-Profis setzen jetzt auf Studium
UEFA und die zwölf EM-Gastgeber: Spielplan soll bleiben
UEFA und die zwölf EM-Gastgeber: Spielplan soll bleiben
Ancelotti zu Corona-Krise: "Wie im Krieg"
Ancelotti zu Corona-Krise: "Wie im Krieg"

Kommentare