1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Benfica Lissabon leiht Fußball-Nationalspieler Draxler aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Julian Draxler
Wechselt auf Leihbasis zum portugiesischen Topclub Benfica Lissabon: Julian Draxler. © Sven Hoppe/dpa

Fußball-Nationalspieler Julian Draxler spielt den Rest der laufenden Saison bei Benfica Lissabon. Das verkündete der portugiesische Topclub am Donnerstagabend. Der 28 Jahre alte Draxler, der 2014 mit dem DFB-Team Weltmeister geworden war, wird von Paris Saint-Germain für eine Saison ausgeliehen. Beim französischen Meister steht Draxler noch bis 2024 unter Vertrag, beim neuen PSG-Trainer Christophe Galtier war er zuletzt aber nicht mehr für die erste Mannschaft gesetzt.

Lissabon - „Es ist ein großer Verein mit einer großartigen Geschichte“, sagte Draxler über seinen neuen Club. „Ich habe in Paris um Spielzeit gekämpft, und ich denke, es ist der perfekte Verein, um guten Fußball zu spielen, um mich selbst zu finden.“ Draxler könne es „kaum erwarten, meine Teamkollegen zu treffen.“ Für ihn sei Benfica zum jetzigen Zeitpunkt „eine gute Wahl“, betonte der ehemalige Schalker und Wolfsburger Bundesligaprofi.

In Lissabon trifft Draxler auf den deutschen Trainer Roger Schmidt - und schon bald wieder auf seinen Ex-Club. In der Champions League spielt Benfica am 5. Oktober in der Gruppe H gegen Paris.

Am späten Abend verpflichtete Lissabon einen weiteren Spieler mit Bundesliga-Erfahrung. Der in Berlin geborene John Anthony Brooks (29), der schon für Hertha BSC und zuletzt für den VfL Wolfsburg aktiv war, wurde ebenso als Zugang vorgestellt. Der Innenverteidiger unterschrieb für eine Saison. dpa

Auch interessant

Kommentare