Coronavirus

Bericht: Champions-League-Rückspiel in Paris ohne Zuschauer?

Trainer Thomas Tuchel trifft mit PSG auf den BVB. Foto: Thibault Camus/AP/dpa
+
Trainer Thomas Tuchel trifft mit PSG auf den BVB. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Paris (dpa) - Das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen Frankreichs Fußballmeister Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund könnte laut einem Medienbericht möglicherweise ohne Zuschauer stattfinden.

Die Europäische Fußball-Union UEFA habe darüber aber noch nicht entschieden, berichtete die Regionalzeitung "Le Parisien". Frankreich hatte am Wochenende wegen des neuartigen Coronavirus alle Großveranstaltungen mit mehr als 5000 Menschen untersagt. Davon sind vor allem Veranstaltungen in geschlossenen Räumen betroffen, aber auch einige Sportevents. Ausgenommen sind bisher Veranstaltungen in Stadien.

PSG-Profi Marquinhos habe sich bereits dagegen ausgesprochen, Dortmund ohne Zuschauer zu empfangen. "Wir wollen die Fans an unserer Seite haben. Wenn das so ist, werden wir bitten, das Spiel abzusagen", zitierte das Blatt den Spieler.

Das Rückspiel ist für den 11. März geplant. Das Hinspiel hatte der BVB mit 2:1 für sich entschieden.

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Rekord für Finalexperten und Torgarant Lewandowski
Rekord für Finalexperten und Torgarant Lewandowski
Bayer Leverkusen auch mit Havertz nur Vize
Bayer Leverkusen auch mit Havertz nur Vize
BVB legt Bedingungen für möglichen Sancho-Transfer fest
BVB legt Bedingungen für möglichen Sancho-Transfer fest

Kommentare