1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Bericht: Traoré geht zum VfB Stuttgart

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ibrahima Traoré ist nach einer Sprunggelenksverletzung wieder im Kader des FCA © dpa

Augsburg - Seit einem Jahr ist Ibrahima Traoré beim VfB Stuttgart im Gespräch. Jetzt ist der Wechsel des Flügelflitzers laut eines Medienberichts fix. Der FCA geht wohl leer aus.

Im Mai vergangenen Jahres tauchte Ibrahima Traoré zum ersten Mal auf dem Einkaufszettel des VfB Stuttgart auf. Damals verzückte der 23-Jährige auf dem FCA-Flügel zusammen mit Marcel Ndjeng die Zweite Liga. Der FC Augsburg rief zwei Millionen Euro als Preis auf, der VfB wollte angeblich nur etwa die Hälfte bezahlen - und behielt Traoré im Auge.

Die wertvollsten Spieler des FC Augsburg

Jetzt, wenige Monate vor Ablauf seines Vertrags, ist der Deal offenbar fix. Wie die Stuttgarter Nachrichten melden, steht Traoré als erster Neuzugang für die kommende Saison fest. Bevor der Klassenerhalt in trockenen Tüchern ist, wollen die Stuttgarter jedoch keine Personalien bekanntgeben. Auch von Augsburger Seite gibt es bislang keine Bestätigung.

tz

Auch interessant

Kommentare