Kauczinski soll kommen

"Bild": St. Pauli trennt sich von Trainer Janßen

+
Seine Zeit als Trainer beim FC St. Pauli scheint offenbar abgelaufen zu sein: Olaf Janßen. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli trennt sich nach Informationen der "Bild"-Zeitung von Trainer Olaf Janßen. Nachfolger des 51-Jährigen soll der frühere Bundesliga-Coach Markus Kauczinski werden.

Der Verein wollte am Mittwochabend keine Stellungnahme abgeben und verwies auf eine kurzfristig angesetzte Pressekonferenz am Donnerstag um 9.30 Uhr.

St. Pauli hatte zuletzt 0:5 bei Arminia Bielefeld verloren und ist seit sieben Spielen ohne Sieg. Wie die "Bild"-Zeitung weiter berichtet, soll Kauczinski bereits am Donnerstag um 11.00 Uhr das Training in Hamburg leiten. "Ich weiß von alldem nichts", sagte St. Paulis Technischer Direktor Ewald Lienen beim TV-Sender Sky.

Der 47 Jahre alte Kauczinski war von Juli bis November 2016 Coach beim FC Ingolstadt. Zuvor war er viele Jahre beim Karlsruher SC tätig und von 2012 bis 2016 Chefcoach bei den Badenern.

Kader FC St. Pauli

Spieltagsstatistik und Tabelle auf DFB-Homepage

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bailey der neue Robben? - Jamaikaner sieht Leverkusen als Sprungbrett
Bailey der neue Robben? - Jamaikaner sieht Leverkusen als Sprungbrett
Bundesliga am Montag: So sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig heute live im TV
Bundesliga am Montag: So sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig heute live im TV
Polizist stirbt bei Krawallen - Hooligan in München festgenommen
Polizist stirbt bei Krawallen - Hooligan in München festgenommen
Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion
Drama in der Bundesliga: Frankfurter Fan stirbt im Stadion

Kommentare