Bundesliga

Bis 2024: Kapitän Boyata verlängert bei Hertha BSC

Hertha-Kapitän
+
Dedryck Boyata verlängerte seinen Vertrag bei den Berlinern.

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den Vertrag mit Dedryck Boyata verlängert. Der 30 Jahre alte Kapitän unterschrieb einen Vertrag bis 2024, teilte der Verein mit.

Berlin – „Dedryck ist eine wichtige Führungspersönlichkeit für uns und spielt in unseren Planungen eine zentrale Rolle. Daher sind wir froh, diesen Vertragsabschluss frühzeitig vollzogen zu haben“, sagte Geschäftsführer Sport Fredi Bobic, „mit seiner Qualität und seiner Erfahrung ist er ein entscheidender Baustein für die nächsten Jahre.“

Der belgische Nationalspieler, der künftig mit der Nummer 4 auflaufen wird, wechselte 2019 vom schottischen Meister Celtic Glasgow an die Spree. Aufgrund von vielen Verletzungen kommt Boyata auf lediglich 48 Pflichtspiele, in denen dem Verteidiger fünf Tore und ein Assist gelangen. Seit der vorigen Saison ist Boyata Kapitän der Berliner und wurde erst kürzlich in seinem Amt bestätigt. dpa

Auch interessant

Kommentare