OP nach Bänderverletzung

Bittencourt droht Hinrunden-Aus

+
Leonardo Bittencourt hat sich eine Bänderverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen. Foto: Wolfram Kastl

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss für längere Zeit auf Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt verzichten. Der 22-Jährige hat sich im Training eine Bänderverletzung im linken Sprunggelenk zugezogen, wie der Club mitteilte.

Bittencourt wird bereits am Dienstag operiert. Wie lange er genau ausfällt, gaben die Kölner nicht bekannt.

FC-Mitteilung

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

So sehen Sie Borussia Mönchengladbach gegen VfB Stuttgart heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie Borussia Mönchengladbach gegen VfB Stuttgart heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV und im Live-Stream
So sehen Sie 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt heute live im TV und im Live-Stream
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
"Beängstigend":  Mäzen Kühne kehrt HSV den Rücken
"Beängstigend":  Mäzen Kühne kehrt HSV den Rücken

Kommentare