Verletzt vom Platz

Nächster Schock für den BVB: Mateu Morey auf dem Weg ins Krankenhaus

Mateu Morey liegt auf einer Trage
+
BVB-Außenverteidiger Mateu Morey hat sich im DFB-Pokalspiel gegen Holstein Kiel verletzt.

Das war nicht leicht anzugucken. Mateu Morey verzog voll Schmerzen das Gesicht. Der BVB-Außenverteidiger musste vom Platz getragen werden.

Dortmund – Es war ein Abend der Widersprüche. Borussia Dortmund* ist nach dem 5:0-Kantersieg gegen Holstein Kiel ins Finale des DFB-Pokals eingezogen. Doch ein Ereignis überschattete den Erfolg, berichtet RUHR24*.

Nachdem er im Rasen hängen geblieben ist, blieb BVB-Außenverteidiger Mateu Morey verletzt am Boden* liegen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Seine Teamkollegen und Trainer Edin Terzic zeigten sich nach der Partie betroffen über diese Horror-Szene. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare