Blatter bekräftigt: Katar-WM 2022 im Winter austragen

+
Joseph Blatter möchte die WM in Katar gerne im Winter austragen lassen. Foto: Ennio Leanza

Paris (dpa) - FIFA-Präsident Joseph Blatter hat erneut gefordert, die Fußball-WM 2022 in Katar im Winter auszutragen. Ein Turnier im November und Dezember wäre aus Blatters Sicht "die beste Lösung", wie der Chef des Fußball-Weltverbandes im französischen Radiosender France Info erklärte.

"Man kann nicht im Sommer spielen", betonte der Schweizer angesichts der dann herrschenden Temperaturen in Katar. Eine Entscheidung darüber muss die FIFA-Exekutive treffen. Eine Verlegung des Turniers würde eine Umstellung der Rahmenkalender in den nationalen Ligen bedeuten. Zudem müsste eine Terminkollision mit den Olympischen Winterspielen 2022 vermieden werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
Boateng fordert Videobeweis gegen "rassistische Schreier"
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
AC Mailand vor dem "Derby der Angst"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"
RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Kommentare