Verteidiger fit für die Schotten

Boateng zur tz: "Meinem Knie geht es gut"

+
Jerome Boateng.

Dortmund - Jerome Boateng steht der DFB-Elf am Sonntag gegen Schottland nach seiner Entzündung im Knie wieder voll einsatzfähig zur Verfügung.

Jogi Löw kann aufatmen, und auch beim FC Bayern dürfte man froh sein über diese Nachricht: Jerome Boateng steht der DFB-Elf am Sonntag gegen Schottland nach seiner Entzündung im Knie wieder voll einsatzfähig zur Verfügung. Der Abwehrstar des FCB, gerade erst 26 Jahre alt geworden, erklärte auf tz-Nachfrage: „Ich merke nichts mehr von der Entzündung, dem Knie geht es gut! Ich will voll mit der Mannschaft trainieren, dann sollte es für Sonntag reichen!“ Boateng war zuletzt nach dem Bundesliga­spiel gegen Schalke außer Gefecht gesetzt.

Bundestrainer Löw dürfte mit Boatengs Rückkehr sehr gut leben können, immerhin wirkte die Innenverteidigung gegen Argentinien unter der Woche nicht allzu sattelfest. Insbesondere der Innenverbund mit Benedikt Höwedes und Matthias Ginter war nicht gut aufeinander abgestimmt, ein erfahrener Mann wie Jerome Boateng dürfte der gesamten Abwehrkette etwas mehr Ruhe verleihen. Zudem hatte sich Boateng mit einer starken WM in der Verteidigung festgespielt. Sein Partner aus Brasilien, Mats Hummels, fällt mit muskulären Problemen weiter aus.

mic

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"

Kommentare