Bolivien: Jagdszenen auf dem Fußballfeld

+
Mit einem Karatetritt hat Abwehrspieler Sergio Jauregui seinen Kontrahenten niedergestreckt.

La Paz - Fußball-Brutal in Bolivien: Mit einem Karatetritt hat Abwehrspieler Sergio Jauregui von Oriente Petrolero seinen Gegenspieler Leonardo Medina niedergestreckt. Es folgten tumultartige Szenen.

In Bolivien sind die Duelle zwischen Oriente Petrolero und Blooming Fußball-Klassiker. Entsprechend aufgeheizt ist die Stimmung bei Fans und Spielern. Ende der ersten Halbzeit gerieten Sergio Jauregui und Leonardo Medina aneinander.

Sehen Sie hier das Video des Karatetritts von Sergio Jauregui.

Jauregui fühlte sich von seinem Gegenspieler gefoult. Er rappelt sich wieder auf und stieß Jauregui zunächst mit einem Schubbser um. Der Unparteiische schickte daraufhin beide Spieler mit Rot vom Platz.

Auf dem Weg in die Kabine trafen die beiden dann wieder aufeinander. Sergio Jauregui nahm Anlauf und trat Medina mit einem Karatetritt zu Boden. Medina musste darafhin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sogar der Staatsanwalt hat nach diesem Angriff Ermittlungen übernommen.

len

Auch interessant

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich

Kommentare