Borussia Dortmund

Tauziehen geht in die nächste Runde: Haaland-Berater bezieht Stellung zu Transfer-Verbot

Wechsel-Verbot für BVB-Star Erling Haaland (l.). Wohl nicht für Mino Raiola.
+
Wechsel-Verbot für BVB-Star Erling Haaland (l.). Wohl nicht für Mino Raiola.

Borussia Dortmund will Erling Haaland im Sommer nicht verkaufen. Was dessen Berater jedoch plant, ist mittlerweile offensichtlich. Es gibt frische Transfer-News.

Dortmund - Borussia Dortmund* will nicht. Erling Haaland* könnte es sich durchaus vorstellen und sein Berater Mino Raiola sowieso. Ein möglicherweise bevorstehender Transfer des BVB-Stürmers ist derzeit in aller Munde. Schwarz-Gelb hat sich mittlerweile klar positioniert. Doch ändert das wohl kaum etwas, wie wa.de* berichtet.

Aus sportlicher Sicht würden sich Erling Haaland ab der kommenden Saison wohl attraktivere Alternativen öffnen. Der BVB droht die Qualifikation für die Champions League zu verpassen und damit die Teilnahme an eben jenem Wettbewerb, in dem sich der Norweger mit den Besten der Welt messen will. Mino Raiola hat nun das Transfer-Tauziehen um BVB-Star Erling Haaland* in die nächste Runde geschickt. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare