1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Erling Haaland (Borussia Dortmund) zu PSG? So will sich Paris den BVB-Star angeln

Erstellt:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin.
Erling Haaland für 300 Millionen Euro zu PSG? So will sich Paris den BVB-Star angeln. © Bernd Thissen/dpa

Mit einem irren Angebot will PSG Erling Haaland locken. Wird der BVB schwach? In jedem Fall scheint Paris-Saint Germain aktuell Favorit auf eine Verpflichtung zu sein.

Hamm - Es scheint eine Frage der Zeit zu sein, bis sich die Wege von Erling Haaland* und Borussia Dortmund* trenen. Der Norweger besitzt zwar noch einen Vertrag bis 2024 in Dortmund, viele internationale Topklubs befinden sich aber schon in Lauerstellung. Wa.de deckt auf, dass insbesondere PSG ein Mega-Angebot in Höhe von 300 Millionen Euro vorbereiten will, um Erling Haaland vom BVB loszueisen*.

Aktuell dürfte Paris Saint-Germain noch Favorit auf eine Verpflichtung des Angreifers sein. Doch wie wa.de* berichtet, könnte sich der Spieß im Sommer 2023 zwangsläufig umdrehen. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare