Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon heute live im TV und im Live-Stream

+
Brauchen einen Sieg: Marco Reus (r.) und Borussia Dortmund empfangen Benfica Lissabon um Ljubomir Fejsa.

Dortmund - Im Champions-League-Heimspiel gegen Benfica steht Borussia Dortmund am Mittwoch unter Druck. Hier erfahren Sie, wo Sie die Partie heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 26. Mai 2017: Das Pokalfinale steht an. Der BVB steht zum vierten Mal in Folge im Endspiel in Berlin. Rekord! Allerdings auch ein trauriger Rekord: Die vergangenen drei Finals verloren die Schwarz-Gelben. Wie sieht es dieses Mal aus? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das DFB-Pokalfinale live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 12. Mai 2017: Borussia Dortmund bleiben noch zwei Ligaspiele, um sich erneut direkt für die Champions League zu qualifizieren. Im ersten davon reist der BVB am Samstag zum FC Augsburg. Wir verraten, wie Sie die Partie live im TV und Live-Stream sehen können. 

Update vom 18. April 2017: Der BVB steht im Viertelfinal-Rückspiel mit dem Rücken zur Wand. In Monaco müssen die Dortmunder mindestens zwei Tore erzielen, um weiter zu kommen. Wichtiger ist jedoch, keines zu kassieren. Im Hinspiel verloren die Borussen 2:3. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Rückspiel zwischen AS Monaco und Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen.

Borussia Dortmund benötigt mindestens zwei Tore und einen Sieg, um das Viertelfinale der Champions League zu erreichen. Das ist die Ausgangsposition vor dem Rückspiel im Achtelfinale gegen Benfica Lissabon. Das erste Aufeinandertreffen beider Teams hatten die Portugiesen dank eines Treffers von Kostas Mitroglou nach einer Ecke mit 1:0 gewonnen.

In Lissabon boten sich dem BVB zahlreiche Chancen für eigene Tore, doch der völlig indisponierte Pierre-Emerick Aubameyang verschenkte sogar einen Elfmeter. So kassierte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel die erste Niederlage der Europapokal-Saison und könnte wie schon vor zwei Jahren gegen Juventus Turin schon in der ersten K.o.-Runde scheitern.

„Für solche Spiele gibt es ein Rückspiel“, hatte Tuchel nach der bitteren Pleite in Portugal sofort auf Wiedergutmachung gesetzt. Schon beim bislang einzigen Europapokal-Vergleich beider Klubs in der Saison 1963/1964 drehte der BVB nach einer Auswärtsniederlage im eigenen Stadion so richtig auf. Im Europapokal der Landesmeister machten die Schwarz-Gelben ein 1:2 mit einem 5:0 wett. Weiterer Mutmacher: Alle fünf Heimspiele gegen portugiesische Mannschaften wurden gewonnen, so auch in der Gruppenphase gegen Benficas Stadtrivalen Sporting mit 1:0.

Ein besonderes Spiel wird es für Raphael Guerreiro, der zwar in Frankreich geboren wurde, bei der EM 2016 aber gemeinsam mit den beiden Benfica-Profis Eliseu und Rafa Silva den Titel für Portugal gewann. Sicher nicht dabei sein werden Mario Götze, der an einer Stoffwechselstörung leidet, und Sebastian Rode nach seiner Leisten-Operation.

Bei den Gästen steht mit Hinspiel-Torschütze Mitroglou ein Spieler mit deutscher Vergangenheit im Kader. Der Grieche trug einst das Trikot vom MSV Duisburg und von Borussia Mönchengladbach, besitzt sogar einen deutschen Pass und spielt seit 2015 für den portugiesischen Rekordmeister.

In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon live im TV und Live-Stream sehen können.

Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon: Champions League heute live im Free-TV im ZDF

Der Free-TV-Sender ZDF zeigt in jeder Champions-League-Woche eine Partie live. Auch das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon wird vom Free-TV-Sender ausgestrahlt. Ab 19.20 Uhr melden sich Moderator Jochen Breyer und Experte Oliver Kahn mit dem 15-minütigen „UEFA Champions League Magazin“ aus dem Signal Iduna Park.

Die Vorberichterstattung zur Partie beginnt dann um 20.25 Uhr. Als Kommentator ist Béla Réthy im Einsatz. Die Übertragung endet um 23.15 Uhr. Sollte es Verlängerung oder sogar Elfmeterschießen geben, dauert die Sendung entsprechend länger.

Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon: Champions League heute im Live-Stream des ZDF

Möchten Sie das Spiel Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon unterwegs verfolgen? Kein Problem, denn das ZDF bietet im Internet einen kostenlosen Live-Stream an, der auf Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar ist. Zur einfacheren Bedienung der ZDF Mediathek können Sie bei iTunes (für Apple-Kunden), im Google Play Store (für Android-Kunden) oder im Microsoft Store (für Windows-Fans) die kostenlose App herunterladen.

Hinweis: Da das ZDF lediglich die Übertragungsrechte für Deutschland besitzt, ist auch der Live-Stream nur hierzulande empfangbar. Es gibt jedoch die Möglichkeit, die ZDF Mediathek auch im Ausland aufzurufen. Mit dem so genannten „Geoblocking“ können Sie die Ländersperre umgehen. Hierfür müssen Sie sich lediglich ein VPN (Virtual Private Network) einrichten, um sich hierüber eine deutsche IP-Adresse zuweisen zu lassen. Zu den beliebtesten Diensten zählen Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN und Hide My Ass. Es ist jedoch fraglich, inwiefern dieses Vorgehen legal ist. In diesem Artikel haben wir zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt das „Geoblocking“ aus juristischer Sicht bewertet.

Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon: Champions League heute live im Pay-TV auf Sky

Auch der Pay-TV-Sender Sky ist beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und Benfica Lissabon live dabei. Die Unterföhringer übertragen sämtliche Spiele der Königsklasse. Auf Sky Sport 3 respektive Sky Sport 3 HD beginnt bereits um 19.30 Uhr die Vorberichterstattung mit Moderatorin Jessica Kastrop, die im Studio in Ismaning neben Taktik-Experte Erik Meijer und den ehemaligen Dortmundern Ottmar Hitzfeld, Stephane Chapuisat und Florian Kringe auch die beiden Autoren Arne Cordes und Johannes Federlin begrüßt. Kommentator Kai Dittmann ist ab etwa 20.40 Uhr am Mikro.

Außerdem können Sie sich mit der Option Konferenz auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD zeitgleich über das Spiel in Dortmund sowie die parallele Begegnung zwischen dem FC Barcelona und Paris St. Germain informieren. Hier kommentiert Tom Bayer das BVB-Spiel.

Das Programmende auf Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD ist für 22.45 Uhr geplant, die Übertragung auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD endet um 23.30 Uhr.

Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon: Champions League heute im Live-Stream auf Sky

Für Sky-Kunden besteht eine weitere Möglichkeit, das Spiel Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon im Internet zu verfolgen. Das Unternehmen bietet den Live-Stream-Dienst SkyGo an, der für Abonnenten kostenlos ist. Sind Sie im Besitz des Sky Sport Pakets, können Sie sich auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone mit Ihrer Kundennummer respektive Ihrer E-Mail-Adresse sowie der vierstelligen Sky-PIN einwählen.

Die entsprechende App zur einfacheren Handhabung findet sich bei iTunes (für Apple-Kunden) oder im Google Play Store (für Android-Kunden) zum kostenlosen Download. Leider ist die App jedoch nicht mit allen Android-Geräten kompatibel. In diesem Artikel haben wir die Geräte aufgelistet, auf denen die App funktioniert.

Wichtig: Da zum Abrufen von Live-Streams große Datenmengen benötigt werden, sollten Sie unbedingt für eine stabile WLAN-Verbindung sorgen. Denn ansonsten könnte das Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags rasch aufgebraucht sein, was bei der Rechnung zum Monatsende für eine böse Überraschung sorgen kann.

Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Alle Champions-League-Spiele gibt es nur auf Sky. Wer kein Sky-Abonnent ist, kann nur eine Partie pro Woche live verfolgen.

Nun lohnt es sich sogar besonders, ein Sky-Abo abzuschließen. Denn aktuell gibt es das Sky Sport Paket - hier laufen auch Golf- und Tennisturniere sowie die EHF Handball Champions League - sowie das Sky Bundesliga Paket für nur 19,99 Euro monatlich.

Hier können Sie das spezielle Angebot buchen (Partnerlink).

Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon: Champions League heute im Live-Ticker auf wa.de

Unsere Kollegen vom Westfälischen Anzeiger begleiten Borussia Dortmund Tag für Tag und bieten auch zum Spiel gegen Benfica Lissabon einen Live-Ticker an. Auch in der Vor- und Nachberichterstattung verpassen Sie hier nichts. Zudem lesen Sie auf unserem Portal tz.de einen ausführlichen Spielbericht und können sich auch ansonsten ausführlich über die UEFA Champions League informieren.

Borussia Dortmund gegen Benfica Lissabon: Die jüngsten Duelle

Datum

Wettbewerb (Runde)

Paarung

Ergebnis

14. Februar 2017

Champions League (Achtelfinale)

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund

1:0 (0:0)

4. Dezember 1963

Europapokal der Landesmeister (Achtelfinale)

Borussia Dortmund - Benfica Lissabon

5:0 (3:0)

6. November 1963

Europapokal der Landesmeister (Achtelfinale)

Benfica Lissabon - Borussia Dortmund

2:1 (0:0)

Champions League 2016/2017: Die Achtelfinal-Duelle im Überblick

Paarung

Hinspiel

Rückspiel

FC Arsenal - FC Bayern München

1:5 (1:1)

Di., 7. März

SSC Neapel - Real Madrid

1:3 (1:1)

Di., 7. März

Borussia Dortmund - Benfica Lissabon

0:1 (0:0)

Mi., 8. März

FC Barcelona - Paris St. Germain

0:4 (0:2)

Mi., 8. März

Juventus Turin - FC Porto

2:0 (0:0)

Di., 14. März

Leicester City - FC Sevilla

1:2 (0:1)

Di., 14. März

AS Monaco - Manchester City

3:5 (2:1)

Mi., 15. März

Atlético Madrid - Bayer Leverkusen

4:2 (2:0)

Mi., 15. März

mg/Video: SnackTV

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt
Starke Bremer holen gegen Gladbach einen Punkt
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor

Kommentare