Vizemeister gegen Bayern-Jäger

Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach jetzt bei Sky und im Live-Stream

+
Beim letzten Aufeinandertreffen von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach siegten die "Fohlen" im Signal Iduna Park.

Borussia Dortmund empfängt jetzt Borussia Mönchengladbach. Die Partie Vizemeister gegen Drittplatzierten der Bundesliga läuft auf Sky und im Live-Stream. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Spiel sehen können.

Update vom 17. Februar 2017: Borussia Dortmund empfängt den VfL Wolfsburg. Hier erfahren Sie, wie Sie das Bundesliga-Spiel live im TV und im Live-Stream sehen.

Update vom 22. Mai 2015: Abstieg und Meister - am letzten Bundesliga-Spieltag der Saison ist noch alles drin. Gerade im Tabellenkeller ist der Abstiegskampf an Dramatik fast nicht zu überbieten. Deswegen überträgt Sky den letzten Spieltag der Bundesliga in der Konferenz - und hier steht, wo Sie im TV und im Stream zuschauen können.

Update: Durch dieses kuriose Eigentor gewann Borussia Dortmund das Spiel

Wenn Borussia Dortmund die Borussia aus Mönchengladbach empfängt (Anstoß: 17.30 Uhr; live auf Sky), ist diese Partie natürlich ein Spitzenspiel. Auch wenn der BVB derzeit in der Bundeliga am straucheln ist, treffen am 11. Spieltag mit dem Vizemeister der vergangenen Saison und dem derzeitigen Tabellendritten zwei Klasse-Teams aufeinander. Und die Fohlen aus Gladbach sind für ihre Gastgeber in den vergangenen Duellen oft ein unangenehmer Gegner gewesen: In den letzten beiden Bundesliga-Begegnungen dieser Mannschaften siegte jeweils der "Underdog" vom Rhein.

Viele Fans der beiden Borussias fragen sich vollkommen zu Recht: Wo kann man die Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach anschauen? Das letzte Spiel des 11. Spieltags läuft jetzt live auf Sky und im Live-Stream via Sky Go. Im Folgenden lesen Sie alle Infos zur Übertragung und erfahren, auf welchen Free-TV Sendern Sie später Zusammenfassungen der Begegnung sehen können.

Bundesliga: Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach jetzt live bei Sky

Die Partie Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach kann man jetzt live exklusiv beim Bezahlsender Sky im TV sehen. Die Übertragung auf Sky Bundesliga 1 und auf Sky Bundesliga HD 1 beginnt um 17 Uhr aus dem Dortmunder Signal Iduna Park. Die Vorberichterstattung unter der Moderation von Sebastian Hellmann wird die Dortmunder Krise in der Bundesliga genauso behandeln wie das überraschend starke Auftreten der Mönchengladbacher unter Trainer Lucien Favre. Kommentieren wird das Abschlussspiel des 11. Spieltages der Bundesliga dann ab 17.30 Uhr Marcel Reif.

Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach jetzt im Live-Stream bei Sky Go

Wer als Sky-Abonnent die Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach nicht vor dem heimischen Fernseher verfolgen kann, für den hat der Pay-TV-Sender ein besonderes Angebot: Via Sky Go kann man sich das Spiel auf dem PC, dem Laptop, auf dem Tablet und Smartphones im Live-Stream anschauen. Besonders gut haben es hierbei Besitzer von mobilen Apple-Geräten wie iPhone, iPad und iPod Touch: Bei iTunes können Sie sich umsonst die Sky-Go-App herunterladen und sich von dort ganz bequem die Begegnung Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach anschauen.

Allerdings ist man beim Live-Stream auf mobilen Endgeräten auf eine stabile Internetverbindung angewiesen: Wer sich die Partie außerhalb einer WLAN-Verbindung anschauen will, sollte sich auf eine hohe Handyrechnung gefasst machen. Denn so ein Live-Stream via Sky Go kostet natürlich einiges an Datenvolumen. Zudem gab es in letzter Zeit immer wieder zu Problemen bei Sky Go. Bei den Spielen Borussia Dortmund gegen Galatasaray Istanbul und dem "deutschen Classico" FC Bayern gegen den BVB kam es bei vielen Usern immer wieder zu Unterbrechungen bei der Übertragung des Live-Streams. Viele Zuschauer schauten so in die sprichwörtliche Röhre.

Ein zusätzliches Problem stellt das sogenannte Geoblocking dar: Wer als Sky-Abonnent aus dem Ausland auf das Angebot zugreifen möchte, wird keinen Erfolg haben. Was es damit auf sich hat und wie Sie es umgehen können, haben wir für Sie hier zusammengefasst.

Bundesliga: Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach im Free-TV

Auch wer kein Kunde von Sky ist, muss am Sonntagabend nicht komplett auf die Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach verzichten. Allerdings werden normale Fernsehzuschauer nur in den Genuss von Zusammenfassungen kommen. Die erste läuft im Sport-Block der guten alten Tagesschau. Diese zeigt zu gewohnter Zeit ab 20 Uhr nicht nur die wichtigsten Nachrichten aus aller Welt, sondern auch die Highlights der Sonntagsspiele der Bundesliga. Darunter natürlich auch das Spiel Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach. Allerdings bekommt man die Bilder dazu nur auf dem heimischen TV, sprich durch Empfang via Kabel, DVB-T oder Satellit und nicht im Live-Stream der Tagesschau. Die Rechte dazu besitzen andere.

Die nächste Chance, die Highlights der Bundesliga-Begegnung Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach zu sehen, gibt es ab 23 Uhr auf Sport1. In der Sendung "Bundesliga - der Spieltag" zeigt der Sender Zusammenfassungen aller Partien des 11. Spieltages. Darunter dann auch die Sonntagsspiele.

bix

Auch interessant

Meistgelesen

So sehen Sie VfL Wolfsburg gegen Eintracht Braunschweig heute live im TV und Live-Stream
So sehen Sie VfL Wolfsburg gegen Eintracht Braunschweig heute live im TV und Live-Stream
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
Bundesliga im TV und Live-Stream: Das ändert sich ab der Saison 2017/2018 
Bundesliga im TV und Live-Stream: Das ändert sich ab der Saison 2017/2018 

Kommentare