Bundesliga 16. Spieltag

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream

+
Frankfurt verlor fünf der letzten sechs Pflichtspiele gegen Dortmund und blieb dabei viermal torlos.

Dortmund - Borussia Dortmund will am FC Bayern dranbleiben und die Eintracht aus der Krise. So sehen Sie das Bundesligaspiel des 16. Spieltages live im TV und im Live-Stream: Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt.

Durch den Last-Minute-Sieg gegen den VfL Wolfsburg im letzten Ligaspiel hat Borussia Dortmund seine Position als Nummer zwei in Deutschland zementiert. Mit fünf Punkten Rückstand ist der BVB zudem der einzige ernsthafte Bayern-Verfolger. Die Schwarz-Gelben haben unter ihrem neuen Trainer Thomas Tuchel eindrucksvoll zu alter Klasse zurückgefunden. Im bisherigen Saisonverlauf war der BVB niemals schlechter als Platz zwei der Bundesligatabelle und hat vom zweiten bis zum fünften Spieltag sogar das Ranking angeführt. Besonders im heimischen Stadion lieferte der Revier-Klub bislang überzeugende Leistungen ab. Beim Europa-League-Spiel gegen PAOK Saloniki allerdings musste die Tuchel-Elf ein 0:1 einstecken.

Eintracht Frankfurt hingegen befindet sich in einer sportlichen Krise. Seit fünf Spielen haben die Frankfurter nicht mehr gewonnen und die letzten drei Ligaspiele allesamt verloren. In den letzten elf Partien gelang den Adlern gar nur ein dreifacher Punktgewinn. 

Anstoß der Partie am Sonntag im Signal Iduna Park ist um 17:30 Uhr. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie die Partie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt verfolgen können.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Bundesliga live im Pay-TV auf Sky

Der Pay-TV Sender Sky hat bis zum Ende der Saison 2016/17 die Exklusivrechte der Fußball Bundesliga. Somit sind die 90 Minuten zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ausschließlich auf dem Münchner Sender zu sehen. Sky startet um 17 Uhr auf Sky Bundesliga 1 und Sky Bundesliga HD 1 mit seiner Vorberichterstattung auf das Gastspiel der Hessen in Dortmund. Als Moderatorin fungiert Jessica Kastrop und ab 17:25 Uhr meldet sich Kommentator Kai Dittmann zu Wort.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Bundesliga im Live-Stream via SkyGo

Sky-Kunden können der Begegnung zwischen dem BVB und der SGE auch von unterwegs aus über den Streamingdienst SkyGo beiwohnen. Der Sender aus Unterföhring bietet seinen Kunden diesen Live-Stream-Service kostenlos an. Das Angebot kann am PC, Laptop, Smartphone oder Tablet empfangen werden. Zur vereinfachten Bedienbarkeit gibt es für Tablets und Smartphones die SkyGo-App. Apple-Nutzer, die das Bundesliga-Spiel via iPhone, iPod oder iPad verfolgen wollen, können die App im iTunes-Store heruntergeladen. Android-User finden ihr Pendant im Google-Play-Store. Allerdings gibt es die SkyGo-App noch nicht für alle Android-Geräte.Hier gibt es die Übersicht, mit welchen Android-Geräten die SkyGo-App kompatibel ist.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Bundesliga live im Sportradio Sport1.fm

Sport1 besitzt die audiovisuellen Verwertungsrechte der Fußball Bundesliga. Über den hausinternen Radiosender Sport1.fm können Fußballfans daher die Fußball Bundesliga mitverfolgen. So auch die Partie zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt. 

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Bundesliga im Live-Stream ohne Sky und Sport1

Wer auf Bildmaterial von Sky verzichten muss oder will und wem das Sport1-Radioangebot nicht ausreicht, findet auf zahlreichen Internetportalen diverse Live-Stream-Angebote. Die Bild-Qualität solcher Live-Streams lässt jedoch in den meisten Fällen zu wünschen übrig. Auch auf Werbung und einen ausländischen Kommentator sollte man sich einstellen. Zudem sind diese Seiten unter Umständen nicht frei von Viren. Die Frage nach der Legalität solcher Live-Streams lässt sich ohnehin nicht zweifelsfrei beantworten. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich an unserer Liste an kostenlosen und legalen Live-Streams orientieren.

Übrigens: Seit dieser Spielzeit gibt es die Möglichkeit, die Bundesliga kostenlos im Live-Stream in HD zu verfolgen. Und zwar über den indischen Rechteinhaber Star Sports. Wie das geht, haben wir bereits zusammengefasst.

Hinweis: Achten Sie bei der Nutzung von sämtlichen Live-Streams auf eine stabile WLAN-Verbindung. Andernfalls kann das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrags schnell aufgebraucht sein und somit hohe Kosten anfallen.

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt: Die letzten neun Begegnungen

Saison Datum Wettbewerb Begegnung Ergebnis
2014/15 25.04.15 Bundesliga 30. Spieltag Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 2:0
2014/15 30.11.14 Bundesliga 13. Spieltag Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 2:0
2013/14 15.02.14 Bundesliga 21. Spieltag Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 4:0
2013/14 11.02.14 DFB-Pokal Viertelfinale Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 0:1
2013/14 01.09.13 Bundesliga 4. Spieltag Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:2
2012/13 16.02.13 Bundesliga 22. Spieltag Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 3:0
2012/13 25.09.12 Bundesliga 5. Spieltag Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 3:3
2010/11 14.05.11 Bundesliga 34. Spieltag Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 3:1
2010/11 18.12.10 Bundesliga 17. Spieltag Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:0

deu

Auch interessant

Meistgelesen

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen
Rangnick: Darum ging mir Megatalent Mbappé durch die Lappen

Kommentare