1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So endete Borussia Dortmund gegen Hannover 96

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Müller

Kommentare

Dortmunds Torwart Roman Bürki (M) foult unter den Augen von Sokratis (r) Hannovers Felix Klaus (l) im Strafraum.
Dortmunds Torwart Roman Bürki (M) foult unter den Augen von Sokratis (r) Hannovers Felix Klaus (l) im Strafraum. © Carmen Jaspersen/dpa

Borussia Dortmund hat am Sonntag Hannover empfangen. Hier erfahren Sie, wie das Bundesliga-Spiel endete.

Update vom 21. September 2019: Es ist das Topspiel am Sonntag: Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Bundesliga-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 20. April 2019: Kann der BVB dem FCB im Rennen um die Meisterschaft weiter auf den Fersen bleiben? Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Bundesliga-Spiel SC Freiburg gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 17. Februar 2019: Mit neuem Trainer empfängt der Tabellenletzte den Tabellenersten. Wir haben zusammengefasst, wie Sie das Bundesliga-Spiel 1. FC Nürnberg gegen Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 17. Dezember 2018: In der Bundesliga ist Englische Woche, so dass schon am Dienstag die nächten Spiele anstehen. Das Duell eines Abstiegskandidaten gegen den Tabellenführer ist bei Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream zu sehen.

FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund: Bundesliga live im TV und Live-Stream

Update vom 7. Dezember: Das Revier-Derby geht in die nächste Runde. Am 14. Spieltag der Fußball Bundesliga muss Borussia Dortmund beim Erz-Rivalen FC Schalke 04 ran. Wir erklären, wie Sie das Spiel live im TV und Live-Stream ansehen können.

Bundesliga live im TV und Live-Stream: 1. FSV Mainz gegen Borussia Dortmund

Update vom 23. November 2018: Am Samstag steht für die Schwarz-Gelben die nächste Herausforderung in der Bundesliga auf dem Plan. Sie können das Spiel 1. FSV Mainz - Borussia Dortmund live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 9. November 2018: Der nächste Gegner in der Bundesliga steht für Dortmund schon bereit. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie das Spiel BVB gegen FC Bayern München live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 4. Mai 2018: Der FSV Mainz 05 empfängt Borussia Dortmund in der Bundesliga. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Begegnung live im TV und im Live-Stream verfolgen können

Update vom 28. April 2018: Borussia Dortmund gastiert am 32. Spieltag bei Werder Bremen. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Bundesliga-Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 08. April 2018: Der 29. Spieltag der Bundesliga ist keinesfalls am Sonntag-Abend vorbei. Am Montag steht noch eine weitere Partie zwischen zwei Aspiranten für die Startplätze in der Champions League auf dem Programm. Wie Sie die Partie zwischen RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen live im TV und im Live-Stream verfolgen können, lesen Sie hier.

Update vom 5. April 2018: Der 29. Spieltag steht in der Bundesliga an - und diese Woche empfängt Hannover 96 die Gäste von der Weser. Doch wann spielen die Niedersachsen und wo ist die Partie zu sehen? In unserem TV-Guide erklären wir Ihnen, wie Sie das Spiel Hannover 96 gegen Werder Bremen live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 18. März 2018: Mit einem 1:-0 Sieg über Hannover 96 hat Borussia Dortmund drei wichtige Punkte auf dem Weg in die Champions League gesammelt. Alle Informationen finden Sie im Spielbericht.

Dortmund - Zur ungewohnten Spielzeit empfängt am heutigen Sonntag Borussia Dortmund den Aufsteiger Hannover 96 am 27. Spieltag der Fußball Bundesliga. Anpfiff der Begegnung ist nämlich um 13.30 Uhr. Das Spiel verspricht, spannend zu werden. In der Vergangenheit konnte Hannover immer wieder die favorisierten Dortmundern ärgern. Unter Trainer Andre Breitenreiter spielt Hannover 96 eine Saison ohne Sorgen, hat derzeit sieben Punkte Abstand auf die auf Rang 16 liegenden Mainzer. Vielleicht kann seine Elf auch im Westfalenstadion punkten. 

Borussia Dortmund: Unter Stöger in der Bundesliga eine Macht

Seitdem Peter Stöger im Dezember des vergangenen Jahres den Posten des Trainers von Borussia Dortmund eingenommen hat, kann der BVB eine durchaus beeindruckende Bilanz aufweisen: Von elf Partien in der Fußball Bundesliga gewann seine Mannschaft sechs, fünf endeten mit einem Unentschieden. Aktuell liegt die Borussia auf dem dritten Rang der Bundesliga, ein Punkt trennt sie vom Pott-Rivalen Schalke 04 auf Platz zwei. Der FC Bayern ist hingegen schon weit enteilt.

Ziel des BVB ist auch beim heutigen Spiel die direkte Qualifikation für die Champions League. Und sollte die Stöger-Elf weiterhin in der Liga ihre Punkte einfahren, dann scheint dieses Ziel auch realistisch. Gegen Hannover will der BVB nach dem Sieg am vergangenen Spieltag gegen Eintracht Frankfurt weitere drei Punkte einfahren. 

Hannover 96: Bundesliga-Aufsteiger ohne Sorgen

Aufsteiger Hannover 96 dürfte aber zumindest am heutigen 27. Spieltag etwas dagegen haben, dass Borussia Dortmund erneut drei Punkte holt. Die Mannschaft von Trainer Andre Breitenreiter startete stark in die Saison, klopfte zwischenzeitlich sogar an den internationalen Plätzen an. Doch spätestens seit der Schwächephase zuletzt mit Niederlagen gegen Borussia Mönchengladbach (0:1), Eintracht Frankfurt (0:1) und den FC Augsburg (1:3) haben sich die Hannoveraner aus der oberen Tabellenhälfte verabschiedet.

Damit die Mannschaft von Breitenreiter heute nicht mehr in den Abstiegskampf gerät, müsste nun langsam mal wieder der ein oder andere Punkt her. Dass es schwer wird, in Dortmund zu punkten, ist 96 klar. Doch zumindest die Statistik gibt der Mannschaft Grund zum Optimismus. In der Vergangenheit gelang gegen den Favoriten sogar immer wieder mal ein Sieg. Die Begegnung in der Hinrunde endete beispielsweise mit 4:2 für die Hannoveraner. Ob sie das wiederholen können, zeigt sich am Sonntag in Dortmund. 

Anpfiff der Begegnung ist am heutigen Sonntag, 18. März, um 13.30 Uhr im Dortmunder Signal Iduna Park. 

Borussia Dortmund gegen Hannover 96: Bundesliga live im Pay-TV bei Eurosport

Dass der Fernsehsender Eurosport sich die Rechte für zahlreiche Freitagabend-Partien der Fußball Bundesliga gesichert hat, dürfte mittlerweile bekannt sein. Doch dass auch Spiele am Sonntag um 13.30 Uhr von Eurosport übertragen werden, ist noch nicht wirklich durchgesickert. Eine dieser Partien ist Borussia Dortmund gegen Hannover 96, Anpfiff ist um 13.30 Uhr. 

Allerdings überträgt nicht der Free-TV-Sender Eurosport 1 die Begegnung, sondern der Pay-TV-Kanal Eurosport 2 HD Xtra. Empfangbar ist die der Kanal über die Satellitenplattform HD+. Sollten Sie schon Kunde bei HD+ sein, kostet das Eurosport-Paket monatlich lediglich 5 Euro. Neukunden benötigen hingegen erst einmal das Grundpaket und zahlen dann insgesamt 10,75 pro Monat. 

Borussia Dortmund gegen Hannover 96: Bundesliga im Live-Stream via Eurosport-Player

Alternativ zum TV-Programm bietet Eurosport mit dem Eurosport Player auch eine Möglichkeit, die Partie via Live-Stream auf Smartphone, Laptop oder Tablet zu verfolgen. Zusätzlich zur Bundesliga beinhaltet ein Abo auch die Übertragung zahlreicher weiterer Sportarten. 

Ein Abo kostet monatlich 6,99 Euro, der Preis für ein ganzes Jahr liegt bei 49,99 Euro. Kündigt man innerhalb von fünf Tagen, ist das Angebot sogar kostenlos. 

Der Sportsender hat zudem auch noch die passende App für den Eurosport-Player entwickelt. Diese finden Sie mit einem Android-Smartphone im Google Play Store, mit einem Apple-Gerät im iTunes-Store

Hinweis der Redaktion: Sollten Sie es beabsichtigen, die Begegnung Borussia Dortmund gegen Hannover 96 via Live-Stream zu verfolgen, ist es ratsam, auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Besteht diese nicht, kann es dazu kommen, dass Ihr monatliches mobiles Datenvolum schnell aufgebraucht wird. Im schlimmsten Fall kommen hohe Folgekosten auf Sie zu. 

Borussia Dortmund gegen Hannover 96: Bundesliga im kostenlosen Live-Stream

Aufgrund der hohen Popularität des Fußballs in Europa gibt es zu fast jedem Spiel der höheren Ligen einen kostenlosen Live-Stream im Internet, so auch zu der Partie BVB gegen Hannover 96. Allerdings müssen Sie hierbei mit einer deutlich schlechteren Bild- und Tonqualität zurechtkommen. Und: Der Kommentar ist zumeist in einer anderen Sprache gehalten. 

Zudem hat der Europäische Gerichtshof unlängst geurteilt, dass das Schauen solcher Live-Streams illegal ist. Wir raten Ihnen aus diesem Grund deutlich davon ab. Unsere Redaktion hat eine Liste der kostenlosen und legalen Live-Stream-Anbieter zusammengestellt. 

Borussia Dortmund - Hannover 96: Bundesliga im Live-Ticker des WA

Der Westfälische Anzeiger begleitet die Partie Borussia Dortmund gegen Hannover 96 mit einem Live-Ticker. Auf wa.de* werden Sie stets auf dem Laufenden gehalten. 

Borussia Dortmund - Hannover 96: Die letzten zehn Begegnungen

WettbewerbDatumBegegnungErgebnis
Bundesliga 2017/1828.10.2017Hannover 96 - Borussia Dortmund4:2
Bundesliga 2015/1613.02.2016Borussia Dortmund - Hannover 961:0
Bundesliga 2015/1612.09.2015Hannover 96 - Borussia Dortmund2:4
Bundesliga 2014/1521.03.2015Hannover 96 - Borussia Dortmund2:3
Bundesliga 2014/1525.10.2014Borussia Dortmund - Hannover 960:1
Bundesliga 2013/1422.03.2014Hannover 96 - Borussia Dortmund0:3
Bundesliga 2013/1419.10.2013Borussia Dortmund - Hannover 961:0
Bundesliga 2012/1302.03.2013Borussia Dortmund - Hannover 963:1
DFB-Pokal 2012/1319.12.2012Borussia Dortmund - Hannover 965:1
Bundesliga 2012/1307.10.2012Hannover 96 - Borussia Dortmund1:1

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Auch interessant

Kommentare