5:0 in Duisburg

Nach Machtdemonstration im DFB-Pokal: Kampfansage von BVB-Star an FC Bayern - „Es ist geil, was für ...“

Zurück beim BVB: Torschütze Marco Reus (2.v.re.).
+
Zurück beim BVB: Torschütze Marco Reus (2.v.re.).

Borussia Dortmund präsentiert sich im DFB-Pokal beim MSV Duisburg in starker Frühform. Der Gala von Jude Bellingham folgen markige Worte von Emre Can.

  • Im DFB-Pokal hat Borussia Dortmund in der 1. Runde beim MSV Duisburg gewonnen.
  • Bundesliga-Riese BVB wurde seiner Favoritenrolle gerecht - Marco Reus gab ein furioses Comeback.
  • Emre Can ließ nach dem Spiel Worte folgen, die einer Kampfansage an den FC Bayern München glichen.

Update vom 14. September, 23.40 Uhr: Worte wie eine Kampfansage an den FC Bayern München: Nach dem Kantersieg von Borussia Dortmund im DFB-Pokal beim MSV Duisburg (5:0) hat Emre Can von seiner Mannschaft und den Neuzugängen des BVB geschwärmt. Gerade der 17-jährige Rohdiamant Jude Bellingham und der ebenfalls erst 17-jährige Giovanni Reyna hatten gegen den Drittligisten ihr ganzes Potenzial aufblitzen lassen.

Borussia Dortmund: Bellingham und Reyna brillieren, Can gerät ins Schwärmen

„Wir konnten hier und heute nur verlieren. Wir haben es aber am Anfang sehr gut gemacht, gut attackiert und zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht“, sagte Nationalspieler und Routinier Can in der ARD: „Duisburg kann kicken, wenn man sie lässt. Es ist geil, was für Kicker wir haben. Eine überragende Mannschaft mit tollen, jungen Kickern. Sie arbeiten auch viel nach hinten.“

Ebenfalls freute sich der BVB-Defensivallrounder über das Comeback seines Kapitäns: „Marco Reus ist gegen den Ball unheimlich wichtig für uns, wie er presst, wie er gegen den Ball arbeitet.“

Regelrecht bedient war dagegen MSV-Trainer Torsten Lieberknecht: „Wir haben uns in der zweiten Halbzeit nicht abschlachten lassen. Alle Tore sind sehr bitter gefallen. Meine Mannschaft hat Moral aufgebracht.“

Update vom 14. September, 23.15 Uhr: Abseits des Spiels MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund (0:5) kam es zu einem Riesen-Eklat im DFB-Pokal: Nach der Niederlage bei Dynamo Dresden (1:4) ging ein Spieler des HSV auf einen Fan auf der Tribüne los.

DFB-Pokal 2020/21: Borussia Dortmund lässt dem MSV Duisburg keine Chance

Update vom 14. September, 22.45 Uhr: Borussia Dortmund hat das DFB-Pokal-Spiel beim MSV Duisburg 5:0 (3:0) gewonnen. Der BVB ließ dem Drittligisten keine Chance und machte schon zur Pause alles klar.

Nationalspieler Marco Reus gelang bei seinem Blitz-Comeback gegen die Meidericher direkt ein erster Treffer - nach nur drei Sekunden! Insgesamt präsentierten sich die Westfalen in hervorragender Frühform.

Erstmeldung vom 14. September: In der ersten Runde des DFB-Pokals 2020/21 kommt es zum Ruhrpott-Derby zwischen dem MSV Duisburg und Borussia Dortmund (hier im Live-Ticker).

Die beiden Vereine treffen am heutigen Montag, 14. September, in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena aufeinander. Fans können aber auch im Free-TV und Live-Stream dabei sein.

Obwohl Vize-Meister Dortmund als klarer Favorit gilt, trifft die Borussen das Los doch vergleichsweise härter als Bayern München, das auf Fünftligist Düren trifft. Dafür ist das Los weniger hart - zumindest nominell - als das des Rivalen RB Leipzig, der gegen Nürnberg ran muss.

DFB-Pokal 2020/21: MSV Duisburg kickt derzeit in der dritten Liga

Duisburg kickt momentan in der 3. Liga, wo es in dieser Saison für den fünften Gesamtrang reichte. Dadurch qualifizierte sich der Verein auch für den DFB-Pokal: Im Gegensatz zu den beiden höheren Spielklassen nimmt nicht jeder Drittligist automatisch am größten nationalen Turnier teil.

Eigentlich war Duisburg als Absteiger als einer der Favoriten in die Saison 2019/20 gegangen und holte dann auch die Herbstmeisterschaft. Bis zum 33. Spieltag verteidigten die "Zebras" die Tabellenführung. Dann hielt der Absteiger dem Druck allerdings nicht stand und wurde durch mehrere Punktverluste bis auf den fünften Platz durchgereicht.

DFB-Pokal 2020/21: BVB schlug Duisburg erst kürzlich im Testspiel

Im DFB-Pokal war in der zweiten Runde gegen Hoffenheim Schluss. Um gegen Borussia Dortmundzu bestehen, muss Duisburg daher noch eine Schippe drauflegen. Das zeigt auch die letzte Begegnung der beiden Teams beim „Cup der Traditionen" im August: Damals fegten die Dortmunder den Drittligisten mit 5:1 vom Platz.

Kein Wunder: Der Kader der Dortmunder ist mehr als das 100-Fache des Duisburger Kaders wert. Alles andere als ein Sieg von Borussia Dortmund wäre daher eine Überraschung. Das kann dem Außenseiter aus Duisburg allerdings in die Karten spielen: keine Erwartungen - kein Druck.

Anstoß des DFB-Pokal-Spiels MSV Duisburg gegen Borussia Dortmund ist am Montag, 14. September 2020, um 20:45 Uhr. Im Folgenden erfahren Sie, wo die Übertragung live im TV und Live-Stream läuft.

DFB-Pokal 2020/21: MSV Duisburg - Borussia Dortmund heute live im Free-TV und im Live-Stream bei der ARD

Die Partie MSV Duisburg - Borussa Dortmund wird heute im Free-TV zu sehen sein, da die öffentlich-rechtlichen Sender einige Rechte am DFB-Pokal erstanden haben. Die ARD beginnt zur Prime-Time um 20.15 Uhr mit der Berichterstattung, das Spiel selbst startet um 20.45 Uhr.

Auf der Seite der ARD-Sportsendung Sportschau.de gibt es das Duell im DFB-Pokal außerdem im Live-Stream zu sehen. Da in Deutschland jeder Rundfunkbeiträge bezahlen muss, ist das Angebot auch dort für jedermann zugänglich.

DFB-Pokal 2020/21: MSV Duisburg - Borussia Dortmund heute live im TV und im Live-Stream bei Sky

Außerdem ist MSV Duisburg - Borussia Dortmund heute bei Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender steigt um 20.30 Uhr auf Sky Sport 6 mit der Übertragung des Einzelspiels ein. Wolff Fuss wird die Begegnung heute Abend kommentieren. Die Pokal-Konferenz gibt es auf Sky Sport 1 HD zu sehen.

Sky-Abonnenten können sich das Spiel auch im Live-Stream via Sky Go ansehen. Die Sky-Go-App gibt es im iTunes-Store oder im Google-Play-Store.

Wer kein Sky-Abo hat, kann hier eines abschließen (werblicher Link). Das volle Angebot ist ebenfalls über den Kurzzeit-Zugang von Sky-Ticket zu empfangen (werblicher Link).

DFB-Pokal 2020/21: MSV Duisburg - Borussia Dortmund heute live im Live-Ticker

Für das heutige Pokal-Spiel zwischen dem MSV und dem BVB bieten wir auch einen Live-Ticker an - dort verpassen Sie keine wichtige Spielszene. Die Kollegen von wa.de berichten von der Partie ebenfalls in einem Live-Ticker.

Auch interessant

Meistgelesen

Weißbier und wütender Nationaltrainer: Katrin Müller-Hohenstein blamiert sich bei Fußball-Frage in ZDF-Show
Weißbier und wütender Nationaltrainer: Katrin Müller-Hohenstein blamiert sich bei Fußball-Frage in ZDF-Show
Mario Götze: Flirt mit dem FC Bayern! Jetzt erklärt Flick die Anrufe beim WM-Helden
Mario Götze: Flirt mit dem FC Bayern! Jetzt erklärt Flick die Anrufe beim WM-Helden
Kai Havertz: Chelsea-Star mit genialem Dreierpack - Fans hauen ihn trotzdem in die Pfanne
Kai Havertz: Chelsea-Star mit genialem Dreierpack - Fans hauen ihn trotzdem in die Pfanne
Bundesliga-Hammer! Kein einziger Spieler kommt zum Training - Klub muss Einheit absagen
Bundesliga-Hammer! Kein einziger Spieler kommt zum Training - Klub muss Einheit absagen

Kommentare