14. Spieltag der Bundesliga

So sehen Sie Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart live im TV und im Live-Stream

+
Am 14. Bundesliga-Spieltag sind Daniel Schwaab und der VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund um Pierre-Emerick Aubameyang gefordert.

München - Borussia Dortmund empfängt am Sonntag den VfB Stuttgart. In unserem TV-Guide erfahren Sie, wie Sie diese Bundesliga-Partie live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Update vom 18. Dezember 2015: Borussia Dortmund fährt am letzten Spieltag der Hinrunde zu Hannover 96. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Stream.

Update vom 4. Dezember 2015: In der Bundesliga kommt es am Samstag zum Verfolgerduell zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund. So sehen Sie die Partie live im TV und im Live-Stream - hier geht's zu unserem großen TV-Guide.

Alles auf Anfang beim VfB Stuttgart. Nach der mickrigen Ausbeute von zehn Punkten aus 13 Partien musste Trainer Alexander Zorniger bei den Schwaben seinen Hut nehmen - nach zuletzt zwei 0:4-Niederlagen beim FC Bayern und gegen den FC Augsburg. Vorerst übernimmt der bisherige U23-Coach Jürgen Kramny. Sein Debüt mit den Profis gibt er ausgerechnet am Sonntag (15.30 Uhr) mit dem Gastspiel beim Tabellen-Zweiten Borussia Dortmund. Eine Partie, in der der VfB Stuttgart klarer Außenseiter ist. Dennoch fordert der Interimscoach Punkte: "Ich habe richtig Lust darauf."

Das kommt nicht von ungefähr. Schließlich hat der 44-Jährige zumindest teilweise gute Erinnerungen an den BVB. "Im Westfalenstadion habe ich gegen Dortmund mein erstes Bundesligator geschossen", erzählte er. Allerdings habe der VfB 2:3 verloren. "Aber das muss nichts heißen", schob er sofort selbstbewusst hinterher. Die Statistik spricht dabei allerdings für Borussia Dortmund, das keines der vergangenen Duelle mit den Schwaben verlor, auf der anderen Seite aber auch nur eines der jüngsten sechs Heimspiele gewann. Zudem ist die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel im eigenen Stadion seit dem 0:1 gegen den FC Bayern am 4. April ungeschlagen und gab in den folgenden zehn Heimspielen nur beim 2:2 gegen Darmstadt am 27. September Punkte ab. 

Dazu will der BVB zeigen, dass er es besser kann als zuletzt bei der 1:3-Niederlage in der Liga beim Hamburger SV. Nach diesem dürftigen Auftritt erwartet auch Klubchef Hans-Joachim Watzke eine entsprechende Reaktion des Teams. Bereits bei der Mitgliederversammlung von Borussia Dortmund am Sonntag hatte er die Gelegenheit genutzt, sie bei allem Lob für den Aufwärtstrend mit nur zwei Niederlagen in 23 Pflichtspielen in die Pflicht zu nehmen: "In der Mannschaft steckt so viel Potenzial, das ihr noch nicht im Ansatz umgesetzt habt. Idealerweise werden wir das am Sonntag gegen Stuttgart sehen."

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart live im TV bei Sky

Die exklusiven Live-Rechte für die Bundesliga liegen bei Sky. Der Pay-TV-Sender überträgt alle Partien live und in HD. Ab 15 Uhr meldet sich Moderator Sebastian Hellmann aus dem Westfalenstadion mit der Vorberichterstattung zum Spiel Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart. Zum Anpfiff um 15.30 Uhr übernimmt Kommentator Kai Dittmann am Mikrofon. Die Begegnung ist zu sehen auf den Sendern Sky Bundesliga HD 2 und Sky Bundesliga 2.

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart im Live-Stream via SkyGo

Alle Fußball-Fans, die unterwegs sind, müssen nicht auf das Duell zwischen Borussia Dortmund und dem VfB Stuttgart verzichten. Voraussetzung ist aber auch hier ein Sky-Abo, mit dem Sie auf den Live-Stream-Service SkyGo zurückgreifen können. Das funktioniert zum einen über einen Browser über SkyGo.de. Für Apple-Geräte wird eine SkyGo-App im Store von iTunes bereitgestellt. Android-Nutzer werden entsprechend im Google-Play-Store fündig.

Doch Vorsicht: Bei der Nutzung von Live-Streams ist eine stabile WLAN-Verbindung ratsam. Denn der Datenverbrauch ist dabei sehr hoch. Das könnte demzufolge dazu führen, dass das vertraglich vereinbarte Datenvolumen schnell aufgebraucht ist. Das Abspielen eines Live-Streams ist dann nicht mehr möglich, und die Surf-Geschwindigkeit wird stark gedrosselt. Wer dennoch unterwegs schnell im Netz surfen will, muss ein Zusatzkontingent kaufen.

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart im Live-Stream ohne SkyGo

Das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart im Live-Stream zu verfolgen, wird ohne ein Abo von Sky schwierig. Allerdings nicht gänzlich unmöglich: Auf vielen Internet-Seiten gibt es Links zu entsprechenden Portalen, die kostenlose Live-Streams anbieten. Doch dabei gibt es gleich mehrere Nachteile. Zum einen ist die Bild-Qualität oft nur sehr schlecht, einen deutschen Kommentar dazu gibt es meistens auch nicht. Zum anderen ist die Legalität solcher Live-Streams nach wie vor ungeklärt. Wer kein Risiko eingehen möchte, kann sich an unserer Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams orientieren.

Borussia Dortmund gegen VfB Stuttgart: Die vergangenen zehn Duelle

Wettbewerb Datum Begegnung Ergebnis
Bundesliga 20.02.2015 VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 2:3 (1:2)
Bundesliga 24.09.2014 Borussia Dortmund - VfB Stuttgart  2:2 (0:0)
Bundesliga 29.03.2014 VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 2:3 (2:1)
Bundesliga 01.11.2013 Borussia Dortmund - VfB Stuttgart 6:1 (2:1)
Bundesliga 30.03.2013 VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
Bundesliga 03.11.2012 Borussia Dortmund - VfB Stuttgart 0:0
Bundesliga 30.03.2012 Borussia Dortmund - VfB Stuttgart 4:4 (1:0)
Bundesliga 29.10.2011 VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 1:1 (1:1)
Bundesliga 22.01.2011 Borussia Dortmund - VfB Stuttgart 1:1 (1:0)
Bundesliga 29.08.2010 VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 1:3 (0:3)

Auch interessant

Meistgelesen

Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
Haftstrafe gegen Messi bestätigt: Flieht der Superstar nach England?
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
So sehen Sie die Bundesliga-Konferenz heute live
Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks
Braunschweiger schimpfen über Elfer-Geschenk und Psychotricks
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg
HSV forderte VfL: So endete die Partie Hamburger SV gegen Wolfsburg

Kommentare