Brandgefährlich: Fans außer Kontrolle

+
Trotz scharfer Sicherheitskontrollen geligt es Chaoten immer wieder so genannte Bengalos in den Bundesliga-Stadien zu entzünden. Ein höchst gefährliches Spiel mit dem Feuer. 

Bochum - Trotz scharfer Sicherheitskontrollen gelingt es Chaoten immer wieder, so genannte Bengalos in den Bundesliga-Stadien zu entzünden. Ein höchst gefährliches Spiel mit dem Feuer. 

Zuletzt ist es in Bochum zu einem schweren Zwischenfall gekommen. Mehrere Fans verletzten sich schwer, nachdem Chaoten im Nürnberg-Block ein bengalisches Feuer gezündet hatten. Die Rauch-Fackeln werden bis zu 2500 Grad heiß.

Darum gilt: Finger weg davon!

Auch interessant

Meistgelesen

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben
Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
So endete die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln
Nations League wird ausgelost: So funktioniert der neue Wettbewerb
Nations League wird ausgelost: So funktioniert der neue Wettbewerb

Kommentare