Brandgefährlich: Fans außer Kontrolle

+
Trotz scharfer Sicherheitskontrollen geligt es Chaoten immer wieder so genannte Bengalos in den Bundesliga-Stadien zu entzünden. Ein höchst gefährliches Spiel mit dem Feuer. 

Bochum - Trotz scharfer Sicherheitskontrollen gelingt es Chaoten immer wieder, so genannte Bengalos in den Bundesliga-Stadien zu entzünden. Ein höchst gefährliches Spiel mit dem Feuer. 

Zuletzt ist es in Bochum zu einem schweren Zwischenfall gekommen. Mehrere Fans verletzten sich schwer, nachdem Chaoten im Nürnberg-Block ein bengalisches Feuer gezündet hatten. Die Rauch-Fackeln werden bis zu 2500 Grad heiß.

Darum gilt: Finger weg davon!

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
Brutale Szenen: Väter prügeln sich bei Jugendspiel
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Kommentare