1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Braunschweig holt Verteidiger Benkovic von Udine Calcio

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Filip Benkovic
Abwehrspieler Filip Benkovic wechselt aus Italien zu Eintracht Braunschweig. © Julio Munoz/EFE/dpa

Zweitliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig hat nach dem Belgier Nathan de Medina von Arminia Bielefeld noch einen zweiten Abwehrspieler verpflichtet.

Braunschweig - Der kroatische Innenverteidiger Filip Benkovic wechselt für ein Jahr auf Leihbasis vom italienischen Erstligisten Udinese Calcio zu den Niedersachsen. Das gaben die Braunschweiger am Donnerstagabend kurz nach dem Ende der Wechselfrist bekannt.

„Dieser Verein hat eine tolle Geschichte“, sagte der 25-Jährige, der in der Nachwuchsabteilung von Dinamo Zagreb ausgebildet wurde. 2018 verpflichtete ihn der englische Premier-League-Club Leicester City, der Benkovic unter anderem an Celtic Glasgow und Cardiff City auslieh. Erst im Januar wechselte er fest nach Italien. dpa

Auch interessant

Kommentare