Bayern & Co. im Vergleich zu England stärker

Bundesliga holt auf

Die Bundesliga holt den Rückstand auf die Premier League laut einer britischen Studie auf.

Die Unternehmensberatungsfirma AT Kearney kommt sogar zu dem Schluss, dass die Bundesliga die europäische Topliga aus England in wichtigen Aspekten bereits überholt hat.

Demnach sei die Bundesliga jetzt schon die profitabelste Fußball-Liga der Welt, habe inzwischen mehr Zuschauer, generiere höhere Sponsor-Einnahmen – und ihr Wachstum sei weitaus kräftiger als beim englischen Gegenstück.

Den Briten zufolge sinke die Rentabilität der Premier-League-Klubs stetig, viele Vereine seien auch wegen der hohen Spielergagen überschuldet. In Deutschland dagegen seien die Stadien durch die WM 2006 nachhaltig attraktiver geworden. Dadurch kämen deutlich mehr Frauen und Kinder zu Bundesligaspielen.

Noch sei die Premier League die größte Geldmaschine, allein schon wegen der deutlich teureren TV-Rechte und Ticketpreise. Mittelfristig könne sich das aber ändern, sagte Emmanuel Hembert, Studienleiter bei AT Kearney, mit Blick auf die Erfolge britischer Vereine in der Champions League gegenüber der Financial Times: „In fünf bis zehn Jahren könnten die Bundesliga-Klubs vorne sein.“

Unterdessen hat auch Uefa-Boss Michel Platini ein Vorgehen gegen die Schuldenmacherei einiger Vereine angekündigt. Die grenzenlose Verschuldung oder das Finanzdumping einiger Vereine will er durch Lizenzierungsmaßnahmen wie in Deutschland in den Griff bekommen, allerdings nur für europäische Wettbewerbe: „In die Organisation der nationalen Ligen kann die Uefa nicht eingreifen.“ Bald also gerechtere Chancen für den FC Bayern gegenüber Real, Milan oder Chelsea? Platini: „Das ist ein weiter Weg…“

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Drama beim Fitnesstest: Der Schiri des Jahres fällt durch - Ein Linienrichter muss sich übergeben
Drama beim Fitnesstest: Der Schiri des Jahres fällt durch - Ein Linienrichter muss sich übergeben
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Chaos beim VfB Stuttgart: Mitgliederversammlung abgebrochen - Der Grund ist kurios
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Offene Worte: Matthias Sammer erklärt, warum er wirklich bei Eurosport aufhört
Ein Bundesliga-Profi betreibt zwei US-Fast-Food-Restaurants - und plant schon den nächsten Laden
Ein Bundesliga-Profi betreibt zwei US-Fast-Food-Restaurants - und plant schon den nächsten Laden

Kommentare