„Fußball, Bratwurst und Bier“

Protest gegen Montagsspiel: Mainzer und Freiburger tragen Fan-Duell aus

+
Fans von Mainz 05 planen eine kreative Protestaktion.

Die Fanszenen von Mainz 05 und dem SC Freiburg bringen mit einer kreativen Protestaktion ihren Unmut über das für den 16. April angesetzte Montagsspiel ihrer Vereine in der Fußball-Bundesliga zum Ausdruck.

Mainz - Unter dem Motto "Samstag halb Vier - Fußball, Bratwurst, Bier" kommt es zwei Tage vor dem Duell der Profis um 15.30 Uhr zum Aufeinandertreffen zweier Fanauswahlen im Bruchwegstadion in Mainz.

Die Anhänger beider Klubs wollen damit ein Zeichen für fangerechte Anstoßzeiten setzen. Auf beiden Seiten wird mit lautstarker Unterstützung von den Rängen gerechnet. Im Anschluss an die Partie soll es zudem eine Podiumsdiskussion zum Thema geben. Die Mainzer und Freiburger reihen sich mit der Aktion in die bisherigen Proteste der Fans von Eintracht Frankfurt, Borussia Dortmund und Werder Bremen ein.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

DFB-Pokal-Viertelfinale terminiert - Mit zwei schlechten Nachrichten für Bayern-Fans
DFB-Pokal-Viertelfinale terminiert - Mit zwei schlechten Nachrichten für Bayern-Fans
FC Barcelona feiert ter Stegen in Top-Form: „Ein Torwart wie eine Kathedrale“
FC Barcelona feiert ter Stegen in Top-Form: „Ein Torwart wie eine Kathedrale“
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Schweigeminute für Emiliano Sala in Champions und Europa League
Schweigeminute für Emiliano Sala in Champions und Europa League

Kommentare