FSV schielt Richtung Europa

Mainz schlägt Bremen in packendem Duell

+
Gebre Selassi und Bremen wurden für ihre tolle Moral  gegen Mainz, hier mit Sebastian Polter, nicht belohnt.

Bremen - In der letzten Partie des Spieltages hat der FSV Mainz 05 einen knappen Sieg in Bremen gefeiert. Allerdings zeigten die Werderaner eine große Moral und wurden für ihre Aufholjagd nicht belohnt.

Die Auswärtsschwäche überwunden und nach einer Zitterpartie dicht ans erste Tabellendrittel herangerückt: Der FSV Mainz 05 hat sich im Weserstadion für einen phasenweise sehenswerten Auftritt belohnt und bei Werder Bremen für Ernüchterung gesorgt. Nach einer starken Vorstellung in den ersten 30 Minuten und unnötigen Patzern in der Schlussphase setzten sich die Gäste bei den Hanseaten verdient mit 3:2 (2:0) durch und verbesserten sich auf den siebten Platz. 350 mitgereiste Fans feierten ihre Lieblinge nach dem Schlusspfiff enthusiastisch.

Die Platzherren hingegen müssen nun wieder verstärkt Richtung Tabellenende schauen - zumal bis zur Winterpause noch Partien gegen Bayern München und Bayer Leverkusen auf dem Spielplan stehen.

Bei den ersten beiden Toren für die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel half Werder-Torhüter Sebastian Mielitz kräftig mit. In der siebten Minute verließ er unmotiviert sein Gehäuse und wurde durch einen Heber von Nicolai Müller überrascht. Zehn Minuten später unterschätzte der Keeper der Grün-Weißen eine Bogenlampe von Zdenek Pospech, die an die Latte ging, den Abpraller verwandelte Shinji Okazaki. Der Japaner traf aus kurzer Distanz in der 70. Minute nach einem Konter zum 3:0, ehe Eljero Elia (85.) und Neuzugang Franco di Santo (90.) für Bremen noch verkürzten.

Schon vor dem Führungstreffer hatten die Mainzer vor 38.429 Zuschauern die Norddeutschen zweimal in Verlegenheit gebracht. Bei einem Freistoß von Johannes Geis (4.) offenbarte Mielitz erste Probleme, in der neunten Minute konnte er gerade noch mit einer Fußabwehr gegen Sebastian Polter klären. In dieser Verfassung ist „05“ auch im Heimspiel gegen Vize-Meister Borussia Dortmund am Samstag durchaus nicht chancenlos.

Erst Mitte der ersten Hälfte kamen die Platzherren zu ersten nennenswerten Entlastungsangriffen. Asani Lukimya traf mit einem Kopfball in der 22. Minute nur den Pfosten. Mainz zog sich ein wenig zurück und überließ nun dem Team von Coach Robin Dutt mehr und mehr die Initiative. Doch zum Anschlusstreffer, den Dutt wild gestikulierend am Spielfeldrand einforderte, reichte es bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr.

Nach dem Seitenwechsel blieb in Felix Kroos der bis dahin beste Bremer verletztungsbedingt in der Kabine und wurde durch Mehmet Ekici ersetzt. Der Türke, zuletzt selten zum Einsatz gekommen, setzte bereits in der 47. Minute mit einem gefährlichen Distanzschuss ein erstes Ausrufezeichen. Werder bemühte sich um Offensivdruck, doch mehr als zwei Großchancen für Aaron Hunt binnen weniger Sekunden in der 67. Minute sprang dabei zunächst nicht heraus. Immerhin kämpfte Werder vorbildlich weiter, der Ausgleich wollte in der nervenaufreibenden Schlussphase aber nicht mehr gelingen.

Die Mittelfeldspieler Hunt und Cedric Makiadi waren die stärksten Akteure bei den Platzherren. Bei den Mainzern überzeugten besonders Schlussmann Loris Karius und der zweifache Torschütze Okazaki.

Harte Kerle, böse Buben & Rumpelfüßler: Wahre Helden des Fußballs

Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
"Grätscher, Terrier, Wasserträger: Die wahren Helden der Fußarbeit": Stefan Mayr und Dominik Prantl haben in ihrem Buch die echten Kultkicker zusammengetragen und entsprechend ihrer Fähigkeiten kategorisiert. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten samt "Etikett":  Terry Butcher: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Tony Adams: Kraftpaket © Getty
Karlheinz Schnellinger: Lückenfüller © ap
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Giuseppe Bergomi: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Franco Baresi: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Vinnie Jones: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Franz Beckenbauer: Lichtgestalt © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Stuart Pearce: Harter Kerl © Getty
Hans-Georg Schwarzenbeck: Der Schattenmann © Schlaf
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Ronald Koeman: Tausendsassa © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Berti Vogts: Der Terrier © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Andy Brehme: Der Ballflüsterer © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Bobby Moore: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Uli Stielike: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Frank de Boer: Antreiber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jens Jeremies: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Sami Kuffour: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Markus Babbel: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Bixente Lizarazu: Dauerrenner © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Matthias Sammer: Antreiber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Roy Keane: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Laurent Blanc: Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Marc Wilmots: Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Stefan Reuter: Dauerrenner © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Stig Töfting: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Frank Rijkaard: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Dieter Eilts: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Thorsten Legat: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Hermann Gerland: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Guido Buchwald: Der Diego © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Thomas Berthold: Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Uli Borowka: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Alexi Lalas: Tausendsassa  © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jürgen Kohler: Der Fußballgott © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christian Ziege: Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Carlos Dunga (blaues Trikot): Trendsetter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Hansi Pflügler: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Otto Rehhagel: Harter Kerl © Getty
Werner Lorant: Harter Kerl © ap
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Thomas Helmer: Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jaap Stam: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Klaus Augenthaler: Der Letzte seiner Art © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Hans-Peter Briegel: Kraftpaket  © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Karlheinz Förster: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Manfred Kaltz: Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Paul Breitner: "Der linke Querdenker" © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christian Schulz: Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Jens Nowotny: Rumpelfüßler © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Ditmar Jakobs: Harter Kerl © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Edgar Davids: Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Özalan Alpay: Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Carsten Ramelow: Rumpelfüßler © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christian Wörns: Rumpelfüßler © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Roberto Carlos (Corinthians Sao Paulo): Fehl am Platz © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Gennaro Gattuso (AC Mailand): Lückenfüller © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Philippe Senderos (FC Everton): Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Marco Materazzi (Inter Mailand): Böser Bube © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Harte Kerle, böse Buben und Rumpelfüßler: Die wahren Helden des Fußball © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Ricardo Carvalho (FC Chelsea): Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Per Mertesacker (Werder Bremen): Stilist © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Sol Campbell (FC Arsenal): Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Philipp Lahm (Bayern München): Der Vollendete © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Carles Puyol (FC Barcelona): Antreiber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Fabio Cannavaro (Juventus Turin): Spielverderber © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Rio Ferdinand (Manchester United): Kraftpaket © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Christoph Metzelder (Real Madrid): Ordnungshüter © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
Lucio (Inter Mailand): Dauerrenner © Getty
Harte Kerle böse Buben Rumpelfüßler wahre Helden Fußball
John Terry (FC Chelsea): Dauerrenner © Getty

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Achtelfinale bei Sky und DAZN: Wo laufen die deutschen Champions-League-Spiele live?
Achtelfinale bei Sky und DAZN: Wo laufen die deutschen Champions-League-Spiele live?
Haaland: FC-Bayern-Legende sieht das Mega-Talent „als Lewandowski-Nachfolger“ 
Haaland: FC-Bayern-Legende sieht das Mega-Talent „als Lewandowski-Nachfolger“ 
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen live im TV und im Live-Stream
Thomas Müller: Mögliche DFB-Rückkehr? Jetzt äußert sich Bierhoff - Olympia-Gespräche laufen bereits
Thomas Müller: Mögliche DFB-Rückkehr? Jetzt äußert sich Bierhoff - Olympia-Gespräche laufen bereits

Kommentare