Bundesliga am Dienstag

Schürrle-Dreierpack gegen 96 - Köln holt Remis

+
Mit drei Toren war Andre Schürrle (l.) Matchwinner gegen Hannover 96.

Hannover - Beim zweiten Auswärtssieg in dieser Saison des VfL Wolfsburg avancierte Dreifach-Torschütze Andre Schürrle zum Matchwinner. Köln punktet beim Aufsteiger FCI.

Der VfL Wolfsburg hat mit einem klaren Derbysieg die Abstiegssorgen von Hannover 96 weiter verschärft. Mann des Abends im Bundesliga-Duell der Teams aus Niedersachsen war André Schürrle der beim 4:0 (1:0) des VfL in Hannover drei Tore (36./59./62. Minute) erzielte. Den Schlusspunkt setzte Julian Draxler (69.). Hannover verpasste damit zum Auftakt des 24. Spieltags der Fußball-Bundesliga den Sprung vom letzten Tabellenplatz. Wolfsburg nähert sich als Achter wieder den Europa-League-Rängen an.

Im zweiten Spiel des Abends trennten sich der FC Ingolstadt und der 1. FC Köln mit 1:1 (1:0). Lukas Hinterseer (36.) brachte Ingolstadt in Führung. Anthony Modeste (71.) glich für Köln aus. Durch das Remis behielten die Tabellennachbarn die Plätze neun und zehn.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

„The Best FIFA Football Awards 2016“: So sehen Sie die Gala heute live im TV und im Live-Stream
„The Best FIFA Football Awards 2016“: So sehen Sie die Gala heute live im TV und im Live-Stream
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
DFB-Sportdirektor Flick hört überraschend auf 
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
So sieht der Spielplan des Afrika-Cup 2017 aus
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller
Heinrich heute: Bundestrainer Pereira und Altstar Müller

Kommentare