1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

BVB: Akanji soll beim Trainingsauftakt 2022 dabei sein

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Manuel Akanji
Könnte zu Jahresbeginn ins Teamtraining zurückkehren: Dortmunds Manuel Akanji (r). © Bernd Thissen/dpa

Borussia Dortmunds Abwehrspieler Manuel Akanji könnte nach erfolgreicher Knie-Operation zu Jahresbeginn ins Teamtraining zurückkehren.

Dortmund - Der 26 Jahre alte Schweizer habe sich am Montag dem Eingriff in Bad Griesbach unterzogen, twitterte der BVB: „Angestrebt wird, dass Manu zum Trainingsauftakt Anfang des neuen Jahres wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.“ Akanji fehlt dem Fußball-Bundesligisten seit der vergangenen Woche. dpa

Auch interessant

Kommentare