Transfer-Gerücht im Doppelpack

BVB-Gerüchteküche läuft heiß: Großes Talent aus der Bundesliga im Blick

BVB-Sportdirektor Michael Zorc verschränkt die Hände hinter dem Rücken.
+
Die Gerüchte um BVB-Transfers sind auch in diesem Sommer wieder ein großes Thema.

Nach der gesicherten Champions-League-Qualifikation hat der BVB Planungssicherheit. Die Gerüchte um Transfers laufen entsprechend heiß.

Dortmund - Zum Abschluss der Bundesliga-Saison trifft Borussia Dortmund* am Samstag (22. Mai, 15.30 Uhr) auf Bayer Leverkusen. Ein Spieler soll dann besonders im Fokus stehen, wie RUHR24* berichtet.

Wenige Tage vor dem Spiel des BVB wurden Gerüchte über Transfers von Moussa Diaby und Youssouf Fofana bekannt*. Ersterer wirbelt auf dem Flügel von Bayer Leverkusen und erzielte beim 2:1-Sieg in der Hinrunde den 1:0-Führungstreffer für seine Mannschaft.

Youssouf Fofana hingegen spielt derzeit bei der AS Monaco in Frankreich. Auf den Mittelfeldspieler hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc wohl ebenfalls ein Auge geworfen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare