1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

BVB-Präsident Rauball kann sich weitere Amtszeit vorstellen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Reinhard Rauball
Schließt eine weitere Amtszeit als BVB-Präsident nicht aus: Reinhard Rauball. © Bernd Thissen/dpa

Reinhard Rauball kann sich eine weitere Amtszeit als Präsident des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vorstellen.

Dortmund - Der Wahlausschuss des BVB müsste den langjähriger Ligapräsidenten und DFB-Vizepräsidenten dazu noch einmal vorschlagen. Die aktuelle Amtszeit Rauballs, der an diesem Samstag 75 Jahre alt wird, endet im November 2022 - einen Monat vor seinem 76. Geburtstag.

„Ich bin komplett gesund, habe täglich Spaß an der Arbeit für den BVB. Wenn sich nichts daran ändert, wäre ich für eine Diskussion mit den Vertretern des Wahlausschusses aufgeschlossen“, sagte Rauball im Interview der „Ruhr Nachrichten“. dpa

Auch interessant

Kommentare