Schock-Moment bei der EM 2021

Eriksens Freundin verzweifelte: Insider schildert dramatische Momente - „Sie glaubte, er sei gestorben“

Peter Moeller og Christian Eriksens kone Sabrina Eriksen under EM landskampen mellem Danmark-Finland i Parken, Koebenha
+
Christian Eriksens Freundin (M.) befürchtete das Schlimmste.

Die schrecklichen Bilder von Christian Eriksen bestimmen die Fußball-EM 2021. Die Freundin des Dänemark-Stars wollte in den bangen Minuten in Kopenhagen offenbar zu ihm - vergeblich. Jetzt erzählt ein Insider von den Momenten.

Update vom 13. Juni, 21.10 Uhr: Aus Angst um Christian Eriksen: Freundin Sabrina Kvist Jensen rannte im Stadion in Kopenhagen auf den Platz, als ihr Partner unvermittelt auf dem Rasen kollabierte und minutenlang reanimiert werden musste.

EM 2021: Drama um Christian Eriksen - Freundin Sabrina Kvist Jensen verzweifelte auf dem Platz

Kapitän Simon Kjaer beruhigte die sichtlich verzweifelte junge Frau, als ihr Freund von Ärzten und Sanitätern im dritten Spiel der Fußball-EM 2021 lange medizinisch versorgt wurde. Auch Dänemark-Torwart Kasper Schmeichel spendete Trost und kümmerte sich um die Freundin von Eriksen, mit der der Inter-Mailand-Star einen dreijährigen Sohn und eine erst sechs Monate alte Tochter hat.

Der Vater des Torhüters, Peter Schmeichel, einst selbst ein Weltklasse-Keeper, schilderte nun die dramatische Momente, als Sabrina Kvist Jensen auf dem Platz bitterlich weinte. „Mein Sohn Kasper rannte zu ihr rüber und ich habe natürlich gestern Abend mit ihm gesprochen. Er ging rüber und sagte, dass Christian atmet. Sie glaubte tatsächlich, dass er gestorben sei“, erklärte Schmeichel senior der britischen BBC.

EM 2021: Drama um Christian Eriksen - Freundin von Dänemark-Star rennt in Kopenhagen auf den Platz

Erstmeldung vom 13. Juni: München/Kopenhagen - Der Innenraum eines Stadions ist normalerweise ein strikt durch Ordner abgeschirmter Bereich. Bestimmt nur für Spieler und Staff. Doch was war schon normal an diesem Samstagabend, dem 12. Juni, der in die Geschichte der Europameisterschaft eingehen wird. In die der paneuropäischen Fußball-EM 2021 sowieso.

Als Superstar Christian Eriksen kurz vor der Pause im Spiel zwischen Dänemark und Finnland (0:1) in Kopenhagen auf einmal zusammensackte und offenbar kollabierte, herrschte im weiten Rund unter den 16.000 Fans und bei Millionen TV-Zuschauern weltweit blankes Entsetzen. Sofort war klar: Es handelt sich um einen dramatischen Notfall, mitten in einem Spiel der Fußball-EM 2021.

Große Sorge: Sabrina Kvist Jensen, Freundin von Christian Eriksen, stürmt im Stadion in Kopenhagen auf das Spielfeld.

Ärzte und Sanitäter eilten herbei, die Mitspieler wanken heftig in Richtung medizinisches Personal. Und noch jemand hatte offensichtlich gleich verstanden, dass die Situation sehr ernst ist: Sabrina Kvist Jensen, Freundin von Christian Eriksen und Mutter seines 3-jährigen Sohnes, der erst kürzlich Geburtstag hatte, und seiner erst sechs Monate alten Tochter. So kletterte Sabrina Kvist Jensen hektisch über die Werbebande in den Innenraum und auf den Platz, auf dem helle Aufregung herrschte.

EM 2021: Drama um Christian Eriksen - Freundin Sabrina Kvist Jensen will zu Dänemark-Star

Mehr noch: Sie versuchte offenbar, in Richtung ihres Partners zu stürmen, als Ärzte und Sanitäter den Mittelfeldspieler von Inter Mailand mittels Herzmuskelmassage reanimierten. Fotos zeigen Jensen, wie sie - offensichtlich völlig verzweifelt - weint. Wohl Offizielle des dänischen Verbandes versuchten, sie zu beruhigen.

Eriksen Freundin Kjaer.jpg

In den Fokus rückte aber insbesondere Simon Kjaer (AC Mailand), der Kapitän der dänischen Nationalmannschaft. Der 32-jährige Kjaer, der einst für den VfL Wolfsburg in der Bundesliga spielte, war einer der ersten Spieler auf dem Rasen, die die Situation begriffen und wild mit den Armen in Richtung Ersatzbank ruderten.

EM 2021: Drama um Christian Eriksen - Simon Kjaer tröstet Freundin von Dänemark-Star auf dem Platz

Und er tröstete Sabrina Kvist Jensen, als diese auf dem Platz stand, gemeinsam mit Torwart Kasper Schmeichel. Fotos zeigen, wie er offenbar immer wieder auf die junge Frau beruhigend einredete.

Dann endlich kam die erlösende Nachricht: Dänemark-Star Christian Eriksen war nach seinem Zusammenbruch, der sehr viele Reaktionen und Genesungswünsche nach sich zog, medizinisch stabilisiert und bei Bewusstsein. Und auf dem Weg auf die Intensivstation eines nahen Krankenhauses. Kein Zweifel: Mit Freundin Sabrina Kvist Jensen fühlten in diesen Momenten Millionen Sport-Fans - sicher nicht nur der Fußball-EM 2021. (pm)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare