Stürmer wirbt um Verständnis

Immobile: BVB eine "unverzichtbare Gelegenheit"

+
Ciro Immobile (Mitte) unterzeichnet im Beisein von  BVB-Sportdirektor Michael Zorc und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke seinen Vertrag.

Turin - In einem offenen Brief an die Tifosi hat der italienische Nationalspieler Ciro Immobile um Verständnis für seinen Wechsel zum Bundesligisten Borussia Dortmund geworben.

"Für mich ist es eine wirklich unverzichtbare Gelegenheit. Sie nicht beim Schopf zu packen, wäre Wahnsinn gewesen", schrieb der 24-Jährige an die Fans von FC Turin. "Meine Energie wird mir helfen, mich in Deutschland einzuleben. Um mein Ziel zu erreichen, brauche ich jedoch die Untertützung aller italienischen Tifosi, weil ich weiß, dass mir Italien fehlen wird. Unterstützt mich, schaut im Fernsehen meine Spiele an, schreibt mir!", so Immobile.

Der Neapolitaner hatte am Montag einen Fünfjahresvertrag beim BVB unterschrieben. Die Ablösesumme beträgt angeblich 19,4 Millionen Euro.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse
Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse
Bayers Punkte-Verschenker mit Druck in die Derbys
Bayers Punkte-Verschenker mit Druck in die Derbys
Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt
Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt
Sieg muss her: RB mit Schwung aus Dortmund gegen Porto
Sieg muss her: RB mit Schwung aus Dortmund gegen Porto

Kommentare