DFB-Team im Endspiel

Confed Cup 2017: So endete das Finale Chile gegen Deutschland

+
Deutschland trifft am Sonntag im Finale des Confed Cups 2017 auf Chile.

Deutschland hat den Confed Cup 2017 gewonnen. So endete das Finale Chile gegen Deutschland in Sankt Petersburg.

Update vom 30. November 2017: Sie sind Südamerikameister und stehen aktuell auf Platz 10 der FIFA-Weltrangliste. Dennoch fehlen die Chilenen bei der Weltmeisterschaft in Russland. Wir haben bereits zusammengefasst, warum die WM 2018 ohne Chile stattfindet.

Sankt Petersburg - Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs hat Deutschland den Confed Cup gewonnen. In einem dramatischen Spiel bezwang der Weltmeister den Südamerikameister Chile mit 1:0 (1:0). Zwei Spieler des FC Bayern München gerieten im Endspiel aneinander, als Arturo Vidal Joshua Kimmich an die Gurgel ging.

Confed Cup 2017: So sehen Sie das Finale Chile gegen Deutschland heute live im TV und Livestream

Holt der Weltmeister sich nun auch den Konföderationen-Pokal? Deutschland steht nach einem 4:1-Sieg über Mexiko am Sonntag im Finale des Confed Cup 2017. Bislang konnte in der Geschichte des Turniers drei Mal der amtierende Weltmeister auch die Mini-WM gewinnen: 1997 gewann Brasilien das Turnier, 2001 triumphierte Frankreich beim Confed Cup in Japan und Südkorea und 2005 Brasilien in Deutschland. Wobei nur drei  Spieler aus der WM-Mannschaft von 2014 im deutschen Team spielen, das in Russland antritt: Julian Draxler, Shkodran Mustafi und Matthias Ginter. Aber: Sie wollen sich mit einem Sieg im Confed-Cup-Finale für die WM 2018 in Russland empfehlen. 

Im Finale wartet nun Chile, das Portugal mit 3:0 im Elfmeterschießen besiegte. Deutschland hat mit den Chilenen eh noch eine Rechnung offen. Beide Mannschaften trafen schon in der Vorrunde aufeinander, das Spiel endete Unentschieden (1:1). Es war eine Partie auf Augenhöhe. Nun hat Deutschland die Chance, gegen die Chilenen klare Verhältnisse zu schaffen.  

Vor dem Finale Chile gegen Deutschland, das um 20.00 Uhr im Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg angepfiffen wird, steht noch eine 20-minütige Schlussfeier auf dem Programm. Die (laut FIFA) „denkwürdige“ Schlussfeier soll um 19.15 Uhr beginnen. In diesem Spektakel soll es um die Kultur, Geschichte und Kunst des Final-Ortes St. Petersburg gehen. Außerdem sollen Motive des Konföderationen Pokals, seiner früheren Gewinner und der teilnehmenden Mannschaften gezeigt werden. Und nicht zu vergessen: Choreographin Vera Arbuzova kündigt für die Schlussfeier viel Ballett an (das mit modernem Tanz kombiniert werden soll). Allerdings wird im TV nur ein Teil der Schlussfeier (bzw. eine Zusammenfassung) zu sehen sein.

Das Finale des Confed Cup 2017 läuft übrigens genauso ab, wie ein WM-Finale: Sollte es im Spiel Chile gegen Deutschland nach 90 Minuten Unentschieden stehen, dann gibt es eine Verlängerung von zwei mal 15 Minuten. Sollte dann noch kein Sieger feststehen, dann geht es ins Elfmeterschießen.

Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Finale beim Confed Cup 2017 zwischen Deutschland und Chile am Sonntag live im TV und im Livestream sehen können. Davor findet um 14 Uhr das Spiel um Platz drei zwischen Portugal und Mexiko statt.

Chile gegen Deutschland: So sehen Sie das Finale des Confed Cup 2017 heute live im TV

Das Eröffnungsspiel des Confed Cup 2017 lief in der ARD, das Finale ist live im ZDF zu sehen. Die Übertragung startet um 19.30 Uhr. Das ZDF zeigt also nicht die komplette Schlussfeier, die bereits um 19.15 Uhr startet. Moderator Jochen Breyer und Experte Sebastian Kehl melden sich live aus Sankt Petersburg. Béla Réthy - wer auch sonst? - wird das Endspiel zwischen Deutschland und Chile am Sonntagabend kommentieren. 

Die Übertragung des Finales ist von 19.30 Uhr bis 22.15 Uhr angesetzt. Sollte das Spiel zwischen Chile und Deutschland ins Elfmeterschießen gehen, überträgt das ZDF natürlich länger live aus Sankt Petersburg. In diesem Fall könnte das Spiel bis 23.00 Uhr dauern.

Chile gegen Deutschland: So sehen Sie das Finale des Confed Cup 2017 heute im kostenlosen Livestream

Haben Sie am Sonntag keine Lust, den Sommerabend vor dem Fernseher zu verbringen? Wollen Sie beim Grillen nicht auf das Finale des Confed Cup zwischen Chile und Deutschland verzichten? Kein Problem: Das ZDF bietet zu dem Spiel natürlich wieder einen Livestream. Die Übertragung entspricht dem TV-Programm des ZDF. Den Livestream können Sie über den Webbrowser auf jedem PC, Laptop, Tablet, Smartphone (und natürlich auch auf einem Smart-TV) schauen. 

Eine zusätzliche Möglichkeit des Streamings bietet ZDFsport.de: Auf der Seite gibt bietet ein Taktikblick-Livestream aus der Hintertor-Kamera bietet eine zusätzliche Perspektive auf das Finale beim Confed Cup.

Speziell für Livestreams auf mobilen Endgeräten gibt es die ZDF-App. Diese kostenfreie App bietet neben dem Zugriff auf die Mediathek auch das komplette Livestream-Angebot des ZDF. Für iPhones und iPads kann man diese App mit dem Livestream zu Chile gegen Deutschland bei iTunes herunterladen. Wer ein Android-Gerät besitzt, findet die ZDF-App im Google Play Store. Wer ein Windows-Phone sein Eigen nennt, findet die App mit dem Livestream vom Confed-Cup-Finale bei Microsoft.

Wichtig: Achten Sie beim Verfolgen des Livestreams zum Confed-Cup-Finale auf eine stabile WLAN-Vernbindung. Da Streams eine hohe Datenmenge verbrauchen, könnte das Datenvolumen ihres Mobilfunkvertrages ziemlich schnell aufgebraucht sein. Wer dann noch schnell von unterwegs aus im Netz surfen möchte, muss ein zusätzliches Datenkontingent hinzukaufen.

Chile gegen Deutschland: ZDF-Livestream im Ausland eigentlich nicht empfangbar, aber...

Bekanntlich ist der Livestream des ZDF ARD zum Confed-Cup-Finale Deutschland gegen Chile ausschließlich in Deutschland zu empfangen. Wer etwa an der Adria in Italien oder am Ballermann auf Mallorca einen Livestream anklickt, wird geblockt. Das hat rechtliche Gründe: Denn im Ausland haben andere Sender die Übertragungsrechte am Confed Cup 2017. Und die bieten eigene Livestreams an. Über die IP-Adresse erkennen die Betreiber des ZDF-Livestreams, aus welchem Land ein User kommt. "Geoblocking" lautet der Fachausdruck für diese Ländersperren. Im Netz findet man aber  schon nach kurzer Recherche heraus, wie viele Fußballfans dieses Geoblocking umgehen.

Der Trick ist das Einrichten eines sogenannten VPN (Virtual Private Network). Das ermöglicht unter anderem der Dienst Hotspot Shield. Dieser Dienst weist dem User eine IP-Adresse aus demjenigen Land zu, aus dem der Live-Stream übertragen wird. Im Fall des Confed-Cup-Finales im ZDF verwendet man im Ausland logischerweise eine deutsche IP-Adresse. Andere beliebte Dienste, die das Geoblocking umgehen: IPVanish, vyprVPN oder Hide My Ass.

Wer einen Live-Stream des ZDF zu Spiel Chile gegen Deutschland auf dem Smartphone oder Tablet sehen möchte: Mit so genannten Proxy-Apps lässt sich die IP-Sperre auch auf mobilen Endgeräten umgehen. Zu den beliebtesten Diensten, die solche Streams freischalten, gehören VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless.

Juristisch bewegt man sich dabei in einer Grauzone. Wir haben bereits zusammengefasst, wie ein Rechtsanwalt das Umgehen des Geoblockings aus juristischer Sicht beurteilt.

Confed Cup 2017: Finale Chile gegen Deutschland im kostenlosen Livestream heute ohne ZDF

Wenn Sie nicht auf das Livestream-Angebot des ZDF zum Confed-Cup-Finale zugreifen wollen, gibt es auch sehr viele andere kostenlose Streaming-Angebote. Allerdings ist die Bild-Qualität bei den verschiedenen - meist ausländischen . Anbietern der Portale oftmals schlechter. Zudem muss der Zuschauer mit viel Werbung sowie im Regelfall mit einem ausländischen Kommentator rechnen. Hin und wieder werden die Plattformen missbraucht, um Malware und Viren auf Ihren PC zu bringen. Außerdem befinden Sie sich beim Nutzen dieser Angebote in einer Grauzone. Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie unsere Liste mit kostenlosen und legalen Livestreams ansehen.

Confed Cup 2017: Finale Chile gegen Deutschland heute im Liveticker bei tz.de

tz.de begleitet alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft beim Confed Cup 2017 im Live-Ticker! Natürlich auch das Finale zwischen Chile und Deutschland. Am Sonntagabend verpassen Sie bei uns Nichts von der Begegnung gegen Australien. Im Anschluss finden Sie bei uns auch Bilder und Reaktionen.

Confed Cup 2017: Spielplan und alle Infos zur Übertragung heute

Wir bieten Ihnen auch den genauen Spielplan mit allen Begegnungen des Confed Cups 2017. Außerdem haben wir zusammengefasst, was Sie zur Übertragung des Confed Cups 2017 im TV und im Livestream wissen müssen.

fro

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Schweigeminute für Halle bei DFB-Spiel: Fan wird mit „Halt die Fresse“ zum gefeierten Held
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?

Kommentare