Nach Sieg über Chile

Internationale Pressestimmen: „Deutschland gewinnt immer“

Confed Cup Finale, Pressestimmen
1 von 14
Confed Cup Finale, Pressestimmen
2 von 14
Confed Cup Finale, Pressestimmen
3 von 14
Deutschland schon wieder Champion. Chile wird von Stindl gebrochen
Confed Cup Finale, Pressestimmen
4 von 14
Confed Cup Finale, Pressestimmen
5 von 14
Confed Cup Finale, Pressestimmen
6 von 14
Confed Cup Finale, Pressestimmen
7 von 14
Confed Cup Finale, Pressestimmen
8 von 14
„Deutschland gewinnt immer“

Deutschland ist Confed-Cup-Sieger und die nationale und internationale Presse verbeugt sich für dem No-Name-Team. Die Stimmen im Überblick.

St. Petersburg - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum ersten Mal den Confederations Cup gewonnen. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw setzte sich am Sonntag in St. Petersburg vor 57 268 Zuschauern im Finale der Mini-WM gegen Südamerika-Meister Chile mit 1:0 (1:0) durch. Zehn Tage nach dem 1:1 im Gruppenspiel erzielte der Mönchengladbacher Lars Stindl im Duell zwischen dem jüngsten und dem ältesten Team des Turniers den Siegtreffer in der 20. Minute. Jeder der 21 deutschen Akteure erhält vom DFB eine Erfolgsprämie von 50.000 Euro. Der Leipziger Timo Werner holte sich zudem den Goldenen Schuh als bester Offensivakteur.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Sie ist der wohl meistfotografierte Kroatien-Fan der Welt - ihr knappes Final-Outfit ist besonders sehenswert
Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien
Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion
Politisch motivierte Unterbrechung des WM-Finals - Bilder der Flitzer-Aktion
Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder
Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.