DFB-Team im Finale

Confed Cup: So endete das Halbfinale zwischen Deutschland und Mexiko 

+
Timo Werner empfahl sich gegen Kamerun für höhere Aufgaben, Chicharito ist einer der auch in Europa bekannten Mexikaner.

Deutschland spielt im Halbfinale des Confed Cups heute gegen Mexiko. So sehen Sie das Spiel live im Free-TV und Livestream.

Update vom 30. Juni 2017: Spiel um Platz 3 beim Confed Cup 2017: So sehen Sie die Begegnung Portugal gegen Mexiko am Sonntag live im TV und Livestream.

Update vom 29. Juni 2017: Deutschland steht im Finale des Confed Cups! Mit 4:1 setzte sich das DFB-Teams gegen Mexiko durch. Trotzdem war es alles andere als ein einfaches Spiel - es gab eine Phase in der ersten Halbzeit, in der Deutschland kaum aus der eigenen Hälfte kam. Dennoch ist der Sieg an Ende hochverdient.  

Noch zwei Siege, dann hat der Weltmeister von 2014 auch für die WM 2018 in Russland schon das erste, halbwegs gewichtige Ausrufezeichen gesetzt. Als Titelverteidiger war Deutschland für den Confed Cup 2017 gesetzt und die Gruppenphase hat das Team unter Trainer Joachim Löw mit zwei Siegen gegen Australien und Kamerun sowie einem Remis gegen den Südamerikameister Chile schadlos überstanden. Und nicht nur das: Das eher junggebliebene DFB-Team konnte sich sogar als Gruppenerster für das Halbfinale qualifizieren. Dort trifft das DFB-Team am Donnerstag auf einen altbekannten, und nicht gerade leicht zu nehmenden Gegner: die mexikanische Nationalmannschaft.

Stürmer Timo Werner, der sich mit seinen zwei Toren gegen Kamerun eindrucksvoll für die Startelf empfohlen hat, nimmt den Gegner auf jeden Fall ernst: „Mexiko wird eine schwere Aufgabe, die sind nicht leicht zu bespielen“, weiß der Angreifer vom Bundesliga-Aufmischer RB Leipzig. Allerdings setzte es von ihm auch direkt eine Kampfansage: „Ich glaube, dass wir gute Chancen haben, da weiterzukommen, weil wir uns hier bislang sehr gut präsentiert und super gespielt haben.“ Und der Torwart der DFB-Elf, Marc-André ter Stegen, durch seinen Stammverein FC Barcelona durchaus erfahren in K.O.-Spielen fügte dem hinzu: „Jetzt kommt es auf Kleinigkeiten an. Wir müssen einfach unser Spiel machen.“

Das Perspektivteam von Trainer Löw hat durch den Gruppensieg noch einen weiteren Vorteil: Der Umzug vom Standort Sotschi ins weit entfernte Kasan blieb Mannschaft wie Trainer- und Betreuerstab erspart. Am schwarzen Meer konnte die DFB-Truppe so noch einen weiteren Tag entspannen. Das Thema Regeneration stand deswegen nach dem 3:1-Erfolg gegen Kamerun ganz oben auf der Tagesordnung. Löw selber konzentrierte sich nach dem Sieg auch erst einmal auf überschwängliches Lob für seine jungen Wilden: „Ich bin sehr stolz und voll des Lobes, dass wir dieses Ziel geschafft haben. Das konnte man vielleicht vorher in der Konstellation nicht unbedingt erwarten.“ Der Glaube an den Titel beim Confed Cup 2017 ist im deutschen Team auf jeden Fall vorhanden.

Confed Cup 2017: Halbfinale Deutschland gegen Mexiko heute live im Free-TV in der ARD

Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF teilen sich die Übertragung des Confed Cups 2017 zusammen mit dem privaten Sender Sport1. Entsprechend kommen Zuschauer in Deutschland in den Genuss, alle Spiele im Free-TV sehen zu können. Beim zweiten Halbfinale Deutschland gegen Mexiko ist am Donnerstag wieder die ARD an der Reihe. Die Sendung beginnt um 18.50 Uhr und liefert damit fast 70 Minuten Platz für die Vorberichterstattung. Das eingespielte Duo Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl begrüßt die Zuschauer aus dem Studio in Deutschland, Tom Bartels wird die Partie als Kommentator begleiten.

Anstoß des Halbfinales des Confed Cups 2017 Deutschland gegen Mexiko ist am Donnerstag um 20 Uhr deutscher Zeit in Sotschi.

Confed Cup 2017: Halbfinale Deutschland gegen Mexiko heute live im Livestream der ARD

Nicht jeder schafft es, sich den vierten Auftritt von Deutschland beim Confed Cup 2017 vor dem heimischen Fernseher anzusehen. Für all diejenigen Zuschauer, die unterwegs oder auf der Arbeit sind oder aus anderen guten Gründen nicht vor einem TV sitzen können, hat die ARD eine Online-Alternative in petto. 

Der Livestream vom ersten deutschen Programm ist über die meisten Browser abrufbar und liefert den Zuschauern ein um wenige Sekunden verzögertes TV-Bild. Für Nutzer von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets gibt es außerdem noch Apps, die den Umweg über den Browser ersparen. Die „Das Erste“-App gibt es sowohl für Besitzer von Android-Geräten im Google Play Store als auch für Nutzer von Apple-Smartphones und Tablets bei iTunes.

Ein wichtiger Hinweis ist an dieser Stelle obligatorisch: Das Streamen von Fußballspielen wie dem Halbfinale Deutschland gegen Mexiko verbraucht erhebliche Mengen an Daten, auf die nicht jeder Vertrag ausgelegt ist. Achten Sie also besser auf eine stabile WLAN-Verbindung, ansonsten könnte es bei der nächsten Handyrechnung schmerzhaft werden.

Confed Cup 2017: Livestream der ARD zu Deutschland gegen Mexiko heute aus dem Ausland?

Mit Hilfe des sogenannten „Geoblockings“ verhindert die ARD, dass Zuschauer außerhalb Deutschlands sich das Halbfinale zwischen Deutschland und Mexiko ansehen können. Wer also im Ausland auf das Online-Angebot des Ersten geht, sieht nur einen Hinweis darauf, dass der Stream aus rechtlichen Gründen nur in Deutschland gezeigt werden kann. Allerdings kann diese technische Einschränkung durch ein wenig Trickserei umgangen werden. 

Dazu muss man sich auf seinem Gerät, egal ob Laptop, Tablet oder Smartphone, einen VPN (virtual private network) installieren. Diese Programme weisen dem eigenen Endgerät eine deutsche IP-Adresse zu und geben dadurch vor, dass sich der Nutzer in Deutschland befindet. Für PCs sind dabei die Anbieter Hotspot Shield, IPVanish, vyprVPN und Hide My Ass besonders beliebt.

Auch für die vielen Smartphone- und Tablet-Nutzer gibt es VPN-Lösungen. Um den Livestream der ARD zum Halbfinale des Confed Cups 2017 Deutschland - Mexiko auf mobilen Endgeräten im Ausland verfolgen zu können, benötigen Sie eine sogenannte Proxy-App. Diese arbeitet ähnlich wie die im vorherigen Absatz vorgestellten Programme. Gefragte Anbieter sind hierbei VPN One Click, Proxy Droid und Faceless. Bedenken Sie allerdings, dass die Nutzung eines VPNs in einer rechtlichen Grauzone stattfindet.

Confed Cup 2017: Halbfinale Deutschland gegen Mexiko heute in weiteren Livestreams

Wer im In- oder Ausland den Livestream der ARD nicht nutzen will, das Spiel der deutschen Nationalmannschaft aber trotzdem sehen mag, dem steht die weite Welt der Angebote im Netz offen. Diverse Websites liefern eine Vielzahl an Livestreams. Doch diese haben die ein oder andere Schwäche. Denn auf den Streaming-Plattformen wimmelt es oft vor Werbebannern und Scam-Versuchen. Dazu ist die Qualität bei Bild und Ton meist - gelinde gesagt - ausbaufähig. Der europäische Gerichtshof entschied zuletzt, dass die Nutzung solcher Livestreams illegal ist. Unser Rat: Halten Sie sich an unsere Liste kostenloser und legaler Livestreams.

Confed Cup 2017: Halbfinale Deutschland gegen Mexiko heute bei uns im Live-Ticker

Wie immer liefern wir Ihnen auf tz.de eine umfängliche Berichterstattung rund um das Halbfinale des DFB-Teams. In unserem Live-Ticker finden Sie vor dem Spiel zeitnah die Aufstellung der Nationalmannschaft sowie letzte Stimmen vor dem Anpfiff. Während des Spiels verpassen Sie bei uns natürlich kein Foul oder groben Schnitzer und auch nach der Partie sind Sie mit Spielbericht, Bildern zum Spiel und Reaktionen zur Partie bei uns bestens versorgt.

Confed Cup 2017: Deutschland - Mexiko - Die letzten fünf Begegnungen

Art des Spiels

Heimteam

Gastteam

Ergebnis

Confed Cup 2005, Spiel um Platz 3

Deutschland

Mexiko

4:3 (2:1, 3:3) n.V.

WM 1998, Frankreich, Achtelfinale

Deutschland

Mexiko

2:1

Freundschaftsspiel 1993

Mexiko

Deutschland

0:0

Freundschaftsspiel 1992

Deutschland

Mexiko

1:1

WM 1986, Mexiko, Viertelfinale

Deutschland

Mexiko

4:1 (0:0, 0:0, 0:0) i.E.

Confed Cup: Mehr Infos zum Turnier auf tz.de

Wir halten Sie während des gesamten Confed Cups mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden: Bei uns finden Sie den Spielplan zum Turnier mit allen Ergebnissen und eine Übersicht aller TV-Übertragungen und Livestreams. Die junge deutsche Mannschaft beim Confed Cup stellen wir ebenfalls vor.

bix

Auch interessant

Meistgelesen

UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
UEFA Supercup: Pechvogel Adrián wird zum Helden im Elfmeterschießen 
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Kostenlos-Hammer bei Amazon: Alle Bundesliga-und DFB-Pokal-Spiele live
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Neuer Fußball-Chef in Deutschland: Dieser Mann soll bald DFB-Präsident werden
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich
Adriáns "Sahnehäubchen" macht Klopp glücklich

Kommentare