Copado: "Will besonderen Kick auslösen"

Unterhaching - Mit Rückkehrer Francisco Copado ist Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching am Mittwoch in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet.

Der 34-Jährige kam von Bundesliga-Spitzenreiter 1899 Hoffenheim und will bei seinem früheren Verein erst einmal bis zum Saisonende auf Torejagd gehen. Möglicherweise werde er aber auch noch eine Saison weitere spielen, betonte Copado. “Es wird aber für mich auf jeden Fall der letzte Verein sein, bei dem ich spiele. Jetzt möchte ich gerne für die Mannschaft den besonderen Kick auslösen“, sagte der Deutsch-Spanier. Copado hatte vor Weihnachten seinen Vertrag in Hoffenheim aufgelöst.

Quelle: DPA

Auch interessant

Meistgelesen

Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Der BVB steht im Champions League-Achtelfinale - Dortmund feiert seinen Helden
Esther Sedlaczek lüftet pikantes Geheimnis: Sky-Moderatorin verrät, was sie drunter trägt
Esther Sedlaczek lüftet pikantes Geheimnis: Sky-Moderatorin verrät, was sie drunter trägt
Champions League: So endete Borussia Dortmund gegen Slavia Prag 
Champions League: So endete Borussia Dortmund gegen Slavia Prag 
Amazon kauf TV-Rechte für die Champions League - Fans müssen für mehrere Anbieter zahlen
Amazon kauf TV-Rechte für die Champions League - Fans müssen für mehrere Anbieter zahlen

Kommentare