1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Gladbachs Dante: Wuschelhaare ab

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Vorher und nachher: Dante. © dpa/dapd

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbachs Abwehrspieler hat sein Versprechen eingelöst: Der Brasilianer hat sich nach dem erfolgreichen Klassenerhalt der "Fohlen" seine Haare abrasierren lassen.

Minuten nach dem 1:1 beim VfL Bochum und dem damit verbundenen Klassenerhalt ließ sich Dante noch in voller Pracht in der Kurve der Gladbacher Fans feiern. Die Anhänger vergaßen jedoch das Versprechen des Verteidigers nicht. Dante hatte angekündigt, im Falle des Klassenerhalts seine Mähne abrasieren zu lassen. "Wir wolln die Haare sehn", skandierte tausende Gladbacher, woraufhin Dante mit seinen Kollegen in der Kabine verschwand.

Kurze Zeit später tauchte Kojak Dante wieder auf - kahlgeschoren und mit einer Flasche Bier in der Hand. Zuvor hatte Stürmer Mike Hanke den johlenden Fans den "Skalp" des Brasilianers präsentiert. Was aus den rasireten Haaren wird, ist noch nicht bekannt.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

wi

Auch interessant

Kommentare