1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Bundesliga: Die Dauerkarten-Preise in der nächsten Saison

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Beim FC Bayern sind die Stehplatz-Dauerkarten auch in diesem Jahr am günstigsten. © Getty

München - Der Vereinsfußball ruht, das WM-Fieber steigt täglich. Und dennoch: Bei vielen Fans ist die Vorfreude auf die nächste Bundesliga-Saison schon jetzt groß. Doch wie teuer werden eigentlich die Dauerkarten?

Das Magazin "GELD kompakt" hat sich die neuen Dauerkartenpreise der 18 Bundesligisten angeschaut und miteinander verglichen. Die günstigsten Stehplätze bietet wie auch in der vergangenen Saison Doublegewinner FC Bayern München an.

Werder Bremen, der Hamburger SV, der 1.FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund haben dagegen die Dauerkartenpreise in einigen Kategorien erhöht.

Sehen Sie hier die Preise der Dauerkarten unterteilt in die Kategorien:

Dauerkarten Stehplätze

Teuerste Sitzplatzkarte

Günstigste Sitzplatzkarte

Dauerkarten-Preistabelle der Bundesliga-Saison 2010/2011

Auch interessant

Kommentare